20:15
ORF 3

Eddie lässt die Bombe platzen

Liebesfilm D Original-Titel: Bomben auf Monte Carlo
Eddie lässt die Bombe platzen
  • Kaptäin Eddie Cronen (Eddie Constantine), Minister (Viktor de Kowa).
  • Bild 1 von 5
Eddie lässt die Bombe platzen
  • Minister (Viktor de Kowa), Prinzessin Marina (Marion Michael).
  • Bild 2 von 5
Eddie lässt die Bombe platzen
  • Kaptäin Eddie Cronen (Eddie Constantine), Prinzessin Marina (Marion Michael).
  • Bild 3 von 5
Eddie lässt die Bombe platzen
  • Minister (Viktor de Kowa)
  • Bild 4 von 5
Eddie lässt die Bombe platzen
  • Kaptäin Eddie Cronen (Eddie Constantine), Dr. Swaart (Gunther Philipp).
  • Bild 5 von 5
Eddie, ein unwiderstehlicher Draufgänger mit grobem Charme, ist der Kapitän eines heruntergekommenen Kanonenboots, der einzigen Einheit des Zwergstaats Dorado. Während des Karnevals verliebt Eddie sich in die als Zofe verkleidete Prinzessin Marina. Derweil plant der verbrecherische Premierminister einen Staatsstreich, den Eddie mit einigen wohlgesetzten Kinnhaken und Kanonenschüssen verhindern kann. Darsteller: Gunther Philipp, Eddie Constantine, Marion Michael, Gunnar Möller, Barbara Laage, Dominique Wilms. Regie: Georg Jacoby Deutschland/Frankreich 1960
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Showview-Nummer: 6-695-615

Schauspieler

Kaptäin Eddie Cronen Eddie Constantine
Prinzessin Marina Marion Michael
Dr. Swaart Gunther Philipp
Burg Gunnar Möller
Olga Barbara Laage
Giuletta Dominique Wilms
Contesse Tamm Denise Grey
Minister Viktor de Kowa
Ward Albert Préjean
Robert Falter
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Eddie lässt die Bombe platzen
Original Titel Bomben auf Monte Carlo
Genre Liebesfilm
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 1960

Filmcrew

Regie Georg Jacoby
Drehbuch Will Berthold
Drehbuch Werner Jacobs
Drehbuch Frederick Stephani
Drehbuch Hans Wilhelm
Kamera Roger Hubert
Kamera Ernst W. Kalinke
Kamera Michel Kelber
Kamera Sepp Ketterer
Kamera Werner Krien
Kamera Gerhard Krüger
Produzent Gero Wecker
Mehr anzeigen »
TV Movie empfiehlt