23:50
ORF 2

Die Zeit, die man Leben nennt

Drama A | D Original-Titel: Die Zeit, die man Leben nennt
Nachwuchs-Pianist erleidet einen schweren Schicksalsschlag. Nach einem Unfall ist er querschnittsgelähmt „Eine Sekunde hat mein ganzes Leben zerstört.“ Luca (Kostja Ullmann) ist Pianist und steht vor dem Durchbruch. Aber das Schicksal will es anders: Der 22-Jährige wird von einem Auto erfasst und landet querschnittsgelähmt im Rollstuhl. In Depressionen versunken, lässt er niemanden an sich heran. Nur der lebensfrohe Mitpatient Roderick (Hinnerk Schönemann) scheint einen Draht zu Luca zu haben.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Ergreifendes Plä-doyer für das Leben
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Showview-Nummer: 7-797-946

Schauspieler

Luca Kostja Ullmann
Roderick Hinnerk Schönemann
Lucas Vater Fritz Karl
Josephine Cheyenne Rushing
Juri Lenn Kudrjawizki
Jarkonov Jan Niklas
Lynn Katja Weitzenböck
Dr. Assaro Marie Colbin
Kuballa Björn Casapietra
Flo Lars Rudolph
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Die Zeit, die man Leben nennt
Original Titel Die Zeit, die man Leben nennt
Genre Drama
Produktionsland Österreich, Deutschland
Produktionjahr 2008

Filmcrew

Regie Sharon von Wietersheim
Drehbuch Sharon von Wietersheim
Kamera David Sanderson
Produzent Sharon von Wietersheim
Produzent Dieter Pochlatko
TV Movie empfiehlt