17:10
Romance TV

Die Patriarchin

Familiensaga D Original-Titel: Die Patriarchin
Die Patriarchin
  • In ihrem Kummer greift Nina Vandenberg (Iris Berben) immer wieder zur Flasche
  • Bild 1 von 5
Die Patriarchin
  • Der Kaffeeröstunternehmer Gero Vandenberg (Michael König) erfährt auf seiner Geburtstagsfeier in Salzburg die Nachricht von dem Unfall seiner Frau Nina
  • Bild 2 von 5
Die Patriarchin
  • Nina Vandenberg (Iris Berben) hat ihre Alkoholprobleme nicht unter Kontrolle
  • Bild 3 von 5
Die Patriarchin
  • Nina Vandenberg (Iris Berben)
  • Bild 4 von 5
Die Patriarchin
  • Nina Vandenberg (Iris Berben) und der Finanzbeamte Jens Thiede (Jürgen Tarrach) warten gespannt darauf, wer das Schwarzgeld übergeben wird.
  • Bild 5 von 5
Firmenchefin Nina Vandenberg (Iris Berben) jagt die Betrüger, die ihr Imperium ruiniert haben Dumm gelaufen: Das verpatzte New-York-Geschäft hat Nina (Iris Berben) nicht nur um viel Geld, sondern auch um ihre Mehrheit in der Firma gebracht. Ihr Sohn Nils (Adrian Topol) macht sie für den Untergang der Familiendynastie Vandenberg verantwortlich. Nina weiß aber, dass sie den wirklichen Drahtziehern des Betrugs auf der Spur ist. Mit Staatsanwalt Reuter (Ulrich von Dobschütz) stellt sie ihnen eine Falle.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Ergreifende Saga, spannend inszeniert
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Schauspieler

Nina Vandenberg Iris Berben
Bent Peerson Ulrich Noethen
Wolf Sevening Christoph Waltz
Corinna Vandenberg Ina Weisse
Kai Vandenberg Felix Eitner
Steffen Vandenberg Steffen Wink
Tanja Sevening Sophie Rois
Jens Thiede Jürgen Tarrach
Henry Theegarten Jeroen Willems
Hernan Rodriguez Oscar Ortega Sánchez
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Die Patriarchin
Original Titel Die Patriarchin
Genre Familiensaga
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 2005

Filmcrew

Regie Carlo Rola
Drehbuch Christian Schnalke
Kamera Frank Küpper
Produzent Oliver Berben
Produzent Jens Christian Susa
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!