13:10
Heimatkanal

Der Jäger von Fall

Heimatfilm D Original-Titel: Der Jäger von Fall
Der Jäger von Fall
  • Der gesuchte Wilddieb ist entlarvt. Glücklich schließt Friedl, der Jäger von Fall (Rudolf Lenz, l.), die Sennerin Marei (Traute Wassler) in seine Arme.
  • Bild 1 von 5
Der Jäger von Fall
  • Der gesuchte Wilddieb ist entlarvt. Glücklich schließt Friedl, der Jäger von Fall (Rudolf Lenz,li.), die Sennerin Marei (Traute Wassler,re.) in seine Arme.
  • Bild 2 von 5
Der Jäger von Fall
  • Rudolf Lenz, Paul Richter, Traute Wassler.
  • Bild 3 von 5
Der Jäger von Fall
  • Jäger Friedl (Rudolf Lenz), Sennerin Marei (Traute Wassler)
  • Bild 4 von 5
Der Jäger von Fall
  • Der aufrichtige Jäger Friedl (Rudolf Lenz) hat sich in die hübsche Sennerin Marei (Traute Wassler) verliebt.
  • Bild 5 von 5
des umstrittenen Regisseurs Gustav Ucicky, der u.a. mit „Heimkehr“ (1941) einen der übelsten NS-Propagandafilme drehte Sennerin Marei (Traute Wassler) hat ein uneheliches Kind von dem Wilderer Blasi (Erwin Strahl). Doch der Sohn eines reichen Bauern verleugnet die Vaterschaft – er will standesgemäß heiraten. Der schüchterne Jäger Friedl (Rudolf Lenz) hingegen wirbt um Marei – und wird von ihr zurückgewiesen.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Dramatischer als übliche Produktionen
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Weitere Ausstrahlungstermine

Donnerstag, 02. August 2018 Heimatkanal 06:45
Freitag, 03. August 2018 Heimatkanal 03:05

Informationen

Schauspieler

Friedl, Jäger von Fall Rudolf Lenz
Marei, Sennerin Traute Wassler
Blasi, Sohn des Huisenbauern Erwin Strahl
Senner Lenzl Heinrich Hauser
Dr. Harlander Paul Richter
Zollbeamter Niedergstötter Kurt Großkurth
Doktormartl, Kurpfuscher Alfred Pongratz
Förster von Fall Ernst Firnholzer
Wilderer Simerl Ernst Reinhold
Jagdgehilfe Anderl Beppo Schwaiger
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Der Jäger von Fall
Original Titel Der Jäger von Fall
Genre Heimatfilm
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 1956

Filmcrew

Regie Gustav Ucicky
Drehbuch Peter Ostermayr
Kamera Franz Koch
Produzent Peter Ostermayr
Produzent Ottmar Ostermayr
TV Movie empfiehlt