21:45
Phoenix

Das Wunder von Leningrad - Eine Stadt kämpft um ihr Leben

Dokumentarfilm D Original-Titel: Das Wunder von Leningrad - Eine Stadt kämpft um ihr Leben
Das Wunder von Leningrad - Eine Stadt kämpft um ihr Leben
  • Nils Schulz als Batterie-Hauptmann der deutschen Infanterie im Herbst 1941
  • Bild 1 von 5
Das Wunder von Leningrad - Eine Stadt kämpft um ihr Leben
  • Dmitri Schostakowitsch (dargestellt von Florian Panzner) beendet gerade die Arbeit an seiner 7. Symphonie.
  • Bild 2 von 5
Das Wunder von Leningrad - Eine Stadt kämpft um ihr Leben
  • Olga Kvade (dargestellt von Mercedes Müller) überlebte als junge Frau die Besetzung Leningrads durch die Deutsche Wehrmacht.
  • Bild 3 von 5
Das Wunder von Leningrad - Eine Stadt kämpft um ihr Leben
  • Deutsche Soldaten besetzen ein Dorf vor Leningrad.
  • Bild 4 von 5
Das Wunder von Leningrad - Eine Stadt kämpft um ihr Leben
  • Matthias Bundschuh als Dirigent Karl Eliasberg mit Frau Nadeshda Boronnikowa (gespielt von Anja Antonowicz) nach der gelungenen Erstaufführung von Schostakowitsch’ „Leningrad Symphonie“.
  • Bild 5 von 5
August 1942: Inmitten des unfassbaren Leids der Blockade von Leningrad durch die deutsche Wehrmacht bekommt der Dirigent Karl Eliasberg einen nahezu unmöglichen Auftrag. Er soll mit dem Leningrader Rundfunkorchester Dimitri Schostakowitschs "Leningrad Sinfonie" zur Erstaufführung bringen. Das Konzert wird zum Symbol eines kurzen Triumphes der Kultur über die Barbarei des Krieges. Eine Geschichte über den unbeugsamen Überlebenswillen und das Ringen um Menschlichkeit im Angesicht des Todes.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Erotik
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Weitere Ausstrahlungstermine

Donnerstag, 30. August 2018 Phoenix 03:45

Informationen

Showview-Nummer: 507-811-361

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Das Wunder von Leningrad - Eine Stadt kämpft um ihr Leben
Original Titel Das Wunder von Leningrad - Eine Stadt kämpft um ihr Leben
Genre Dokumentarfilm
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 2018

Filmcrew

Regie Carsten Gutschmidt
Regie Christian Frey
Drehbuch Christian Frey
TV Movie empfiehlt