03:40
Heimatkanal

Das Schweigen im Walde

Heimatfilm D Original-Titel: Das Schweigen im Walde
1937 inszenierte Hans Deppe ('Grün ist die Heide', 'Wenn der weiße Flieder wieder blüht') die erste Tonfilm-Adaption des berühmten Ganghofer-Romans. Hansi Knoteck spielt darin eine junge Malerin, um deren Gunst sich gleich zwei verliebte Männer bewerben: Ein waschechter Fürst, der inkognito in den Bergen nach Entspannung sucht, und ein Jagdgehilfe. Letzterer wird jedoch abgewiesen und beobachtet hochgradig eifersüchtig das immer glücklicher werdende Paar.
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Schauspieler

Lo Petri Hansi Knoteck
Heinz v. Ettingen Paul Richter
Pepi Praxmaler Gustl Gstettenbaur
Burgl, Sennerin Käte Merk
Brentlinger, ihr Vater Rolf Pinegger
Förster Kluibenschädel Hans Adalbert Schlettow
Toni Mazegger, Jäger Hermann Erhardt
Kassian Biermoser, Jäger Rudolf Wendl
Conrad Kersten Friedrich Ulmer
Edith von Prankha Friedl Haerlin
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel Das Schweigen im Walde
Original Titel Das Schweigen im Walde
Genre Heimatfilm
Produktionsland Deutschland
Produktionjahr 1937

Filmcrew

Regie Hans Deppe
Drehbuch Charles Amberg
Drehbuch Joseph Dalman
Kamera Karl Attenberger
Produzent Peter Ostermayr
TV Movie empfiehlt