08:00
Kinowelt TV

25 Cents

Melodram USA Original-Titel: Two Bits
25 Cents
  • Bild 1 von 5
25 Cents
  • Gennaro Spirito (Jerry Barone, l.), Gitano Sabatoni (Al Pacino, r.)
  • Bild 2 von 5
25 Cents
  • Bild 3 von 5
25 Cents
  • Bild 4 von 5
25 Cents
  • Bild 5 von 5
Amerika während der "Großen Depression" in den 30er Jahren. Die Weltwirtschaftskrise hat fast alle Menschen arm gemacht, und so auch die Familie des kleinen Gennaro. Mit seiner Mutter und seinem Großvater lebt er in der Vorstadt. Gennaro ist 12 Jahre alt und wünscht sich nichts sehnlicher, als eine Kinovorstellung in dem neu errichteten Filmpalast "La Paloma" besuchen zu können. Dazu benötigt er jedoch 25 Cents. Diese verspricht ihm sein langsam dahinscheidender Großvater, wenn Gennaro ihm dafür einen besonderen Gefallen tut. Denn er ist noch nicht bereit zu sterben, solange nicht eine Angelegenheit mit einer alten Liebe geklärt ist. Bis dahin hält er den Vierteldollar in seiner Hand. Nun muss Gennaro also handeln, denn seinem Opa läuft die Zeit davon - und er kann es nicht mehr abwarten, die heiligen Hallen des Kinos zu betreten. "In bester 'Cinema Paradiso'-Tradition erzählt James Foley ('Auf kurze Distanz') einfühlsam eine atmosphärisch stimmungsvolle, tragikomische Kindheitsepisode aus dem Einwandermilieu zur Zeit der Weltwirtschaftskrise." (Quelle: mediabiz)
TV Movie Wertung
  • Spaß
  • Action
  • Gefühl
  • Spannung
  • Anspruch
Leser-Wertung
0.0
Leser-Wertung: /10
0 Stimmen
Ihre Wertung:
-/10

Informationen

Schauspieler

Opa Al Pacino
Luisa Spirito Mary Elizabeth Mastrantonio
Gennaro Jerry Barone
Tullio Patrick Borriello
Dr. Bruna Andy Romano
Mrs. Bruna Donna Mitchell
Carmela Mary Lou Rosato
Uncle Joe Joe Grifasi
Mrs. Conte Rosemary De Angelis
Irish Ron McLarty
Mehr anzeigen »

Produktionsinformationen

Deutscher Titel 25 Cents
Original Titel Two Bits
Genre Melodram
Produktionsland USA
Produktionjahr 1995

Filmcrew

Regie James Foley
Drehbuch Joseph Stefano
Kamera Juan Ruiz-Anchia
Produzent Arthur Cohn
Produzent Willi Bär
Produzent David Korda
Produzent Joseph Stefano
Mehr anzeigen »
TV Movie empfiehlt