Serien

„Zuhause im Glück“ nach Absetzung weiter schauen: So geht’s!

Mitte März lief die letzte neue Folge von „Zuhause im Glück. Wer sich einen Dienstag ohne die Sendung nicht vorstellen kann, muss allerdings nicht verzichten.

„Zuhause im Glück“ nach Absetzung weiter schauen: So geht’s!
„Zuhause im Glück“ nach Absetzung weiter schauen: So geht’s! Bild: RTL II

Seit rund einem Monat ist „Zuhause im Glück“ aus unserem Leben verschwunden – oder eher aus Eva Brenners und Jon Kosmallas, denn wir können immerhin noch Wiederholungen der Help-Sendung schauen. Samstags zeigt RTL II derzeit um 16.15 Uhr sowie sonntags um 14.15 Uhr jeweils eine alte Folge. Die Stars der Serie, die 14 Jahre lang fleißig neue Folgen für „Zuhause im Glück“ produzierten, müssen nun allerdings wirklich ohne ZIG-Baustellenalltag leben.

 

"Zuhause im Glück" auf TV NOW streamen

Für all jene, für die das „Zuhause im Glück“-Schauen im Laufe der letzten Jahre zu einem festen Dienstagabend-Ritual geworden sind, gibt es eine Lösung. Denn TV NOW, das Videoportal der Mediengruppe RTL, hat unzählige Folge im Angebot. Und das beste: viele davon kann man gratis schauen und braucht dafür nicht einmal ein TV NOW-Abo, mit dem man Premium-Inhalte schauen kann.

Derzeit bietet das Streaming-Portal Folgen aus den Jahren 2010-2019 an. Die letzten 12 Folgen aus März 2019 und drei Folgen aus April 2019 kann momentan jeder kostenlos abrufen, für die übrigen benötigt man eine Premium-Mitgliedschaft. Dabei handelt es sich allerdings ebenfalls um alte Folgen. So ist die aktuellste Folge auf TV NOW die Wiederholung der Episode über die schwer erkrankte zweifach-Mutter Sandra (42), die von Eva Brenner und Co. ein neues, schöneres Zuhause bekommt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt