Stars

"Zuhause im Glück"-Star Eva Brenner: Unmoralisches Angebot!

Eva Brenner, die durch "Zuhause im Glück" bekannt wurde und aktuell bei "Duell der Gartenprofis" zu sehen ist, muss unangebrachte Fan-Fragen abschmettern!

"Zuhause im Glück"-Star Eva Brenner bekommt ein unmoralisches Angebot
Auf ein unmoralisches Angebot, das ihr ein Fan nun auf Instagram machte, hat Eva Brenner keine Lust! Foto: Instagram.com/eva_brenner_official/

14 Jahre lang begleitete Eva Brenner die RTLzwei-Sendung "Zuhause im Glück" und wurde im Laufe dieser fast anderthalb Jahrzehnte für viele Fans zu einer Art Vertrauten. Das rechtfertigt allerdings nur bedingt, dass die schöne Innenarchitektin auf Instagram immer wieder seltsame Angebote von Fans bekommt. So wurde sie auch nun wieder unter ihrem neusten Instagram-Beitrag von einem Fan gefragt, ob er sie privat treffen dürfe. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Eva Brenner, die nur gelegentlich auf Kommentare unter ihren Bildern reagiert, sah sich sofort zu einer Antwort gezwungen, damit ihre Follower nicht länger auf falsche Gedanken kommen. Während sie zumeist sehr gelassen, geduldig und freundlich auf Fragen antwortet, kommentierte die 44-Jährige das etwas anzügliche "Könnte man dich mal treffen" nur kurz angebunden mit einem "Nein".

Übel nehmen darf man dem User seine Frage allerdings nicht, immerhin spricht gegen eine höfliche Anfrage ja erst einmal nichts. Nun hat Eva sich allerdings klar positioniert und klargemacht: Ihre Fans können sie nicht privat treffen.

Ob das an ihrer neuen Liebe liegt, über die sie kürzlich in einem Beitrag sprach, als sie sagte, neben der Arbeit müsse ja auch noch Zeit für die Liebe bleiben? Wie es scheint datet die Innenarchitektin nämlich mittlerweile einen ehemaligen "Zuhause im Glück"-Kollegen!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt