Fernsehen

Zu Ehren von Sean Connery: Sky macht eigenen Channel

Am Wochenende ist 007-Legende Sean Connery im Alter von 90 Jahren verstorben. Der Privatsender Sky widmet dem Schauspieler daher einem ganzen Channel!

Sean Connery
Programmänderung: Sky bringt eigenen Channel mit Sean Connery-Filmen Foto: Getty Images

Er war Bond, James Bond. 007-Darsteller Sean Connery ist am 31. Oktober mit 90 Jahren verstorben. Doch seine filmischen Werke werden uns ewig in Erinnerung bleiben. Dabei hilft uns am Dienstag, den 3. November der Pay-TV-Sender Sky. Los geht es schon um 13.50 Uhr.

Der Sender Sky Cinema Special liefert den ganzen Tag insgesamt sechs Sean Connery Filme. Den Auftakt am frühen Nachmittag macht "Robin Hood – König der Diebe" von 1991, in dem Connery den bösen König Richard spielt. Im Anschluss läuft um 16:25 Uhr "Der Anderson-Clan". 

 

Sean Connery: Sky Cinema Special

Um 18.05 Uhr läuft "Der Mann, der König sein wollte". Zur Prime Time um 20.15 Uhr zeigt Sky "Der erste Ritter" von 1995. Sean Connery spielt König Arthus, der mit Ritter Lancelot, verkörpert durch Richard Gere, aneinander gerät. Um 22:30 Uhr wird John Milius‘ Wüstenabenteuer "Der Wind und der Löwe" ausgestrahlt. Ab den 20. November 2020 bis zum 14. Januar 2021 bringt Sky dann den Popup-Channel Sky Cinema 007, bei dem rund um die Uhr James-Bond-Filme zu sehen sein werden. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt