Kino

Zu brutal? "Expendables 3" ohne Chuck Norris

Streit hinter den Kulissen? Action-Oldie Chuck Norris wird kein zweites Mal für Sylvester Stallones "Expendables" kämpfen.

"Wen wollt ihr für 'The Expendables 2'?", fragte Sylvester Stallones und im Chor schallte es von den Fans zurück: "Chuck Norris!" Stallone gelang es tatsächlich, das 72-jährige Action-Urgestein anzuwerben - und handelte sich damit ein Problem ein. Schließlich kämpft ein Chuck Norris nicht für die "Expendables", sondern die "Expendables" für ihn. Anders gesagt: Legenden leben zwar ewig, aber Chuck Norris lebt länger. Und so schraubte der Altstar erstmal den Bodycount herunter. Norris fand nämlich, dass es allen seinen Fans, alten wie jungen, möglich sein sollte, den Film zu sehen. Chuck Norris, dessen Cowboystiefel bekanntlich aus echten Cowboys gemacht sind, legte also fest, dass "Expendables 2" mit einer familienverträglichen Altersfreigabe ins Kino kommt. Zähneknirschend bestätigte Mitstreiter und Ex-Footballer Terry Crews die Meldung. Wem das nicht passt, so Crews, der möge sich an Norris halten. Monate später rückte Sylvester Stallone die Sache mit der Brachial-Action wieder gerade. "Expendables 2" ist in den USA mit einem knackigen "R-Rating" gestartet. Wer noch keine 17 Jahre alt ist, muss sich von einem Elternteil ins Kino begleiten lasssen.

 

Das Universum dehnt sich aus - weil es Angst vor Chuck Norris hat

Das hatte Folgen, schließlich gilt: Wenn Bruce Banner wütend ist, wird er zum Hulk. Wenn der Hulk wütend ist, wird er zu Chuck Norris. Und der ist - beleidigt. Keinesfalls will er jetzt noch bei "Expendables 3" mitmachen. "Das war's für mich", stellte Norris knurrig fest. "Es war etwas besonderes, mit Leuten zu drehen, die ich schon viele Jahre kenne und mit ihnen zu kämpfen. Hat Spaß gemacht." Obwohl Chuck Norris nie duscht, sondern Blutbäder nimmt, wird Sylvester Stallone seinen Abgang verschmerzen. Immerhin stehen auf der Altstars-Wunschliste für den dritten "Expendables"-Auftrag schon beeindruckende Namen: Clint Eastwood, Nicolas Cage und Harrison Ford beispielsweise und Regisseur Simon West brachte sogar den längst auf dem Altenteil ruhenden Sean Connery ins Spiel. "Expendables 2", neben Sylvester Stallone und Chuck Norris mit Arnold Schwarzenegger, Jean-Claude Van Damme, Jason Statham, Dolph Lundgren and Bruce Willis läuft bei uns am 30. August an.



Tags:
TV Movie empfiehlt