Fernsehen

Zietlow und Hartwich wollen den Comedypreis doch haben!

Ja, was denn nun? Nein oder ja? Erst lehnen Sonja Zietlow und Daniel Hartwich den Comedypreis ab, nun wollen sie ihn offenbar doch. Warum auf einmal?

Sie haben „Comedypreis“ in der Kategorie „Beste Moderation“ gewonnen. Eigentlich ein Grund zur Freude. Doch Sonja Zietlow und Daniel Hartwich lehnten ist ab - vermeintlich! In einer Videobotschaft erklärte Zietlow ziemlich verworren: "Ich kann diesen Preis nicht annehmen, im ersten Jahr nach meinem Dickie", und ihr Co-Moderator versicherte: "Und ich kann keinen Preis annehmen, den mein Vorgänger verdient gehabt hätte. Ich habe mich ins gemachte Nest gesetzt.“
 
Da denkt doch jeder: klarer Fall. Nix da! Pustekuchen! Denn nun klärt das sympathische Duo auf: Stimmt alles gar nicht! Ihr Statement wurde total missverstanden. In einer gemeinsamen Mitteilung erklären die Dschungelcamp-Moderatoren: "Wir wollten nur erklären, warum wir kurz nach Dickies erstem Todestag keinen Preis entgegennehmen und feiern können, den wir für die erste Staffel ohne ihn bekommen."
 
Doch annehmen wollen sie die Auszeichnung trotzdem. "Der Comedypreis für die beste Moderation ist das Ergebnis einer Teamleistung – den können und wollen wir deshalb gar nicht ablehnen. Den Zeitpunkt für die Nominierung finden wir nicht glücklich, aber die Auszeichnung ehrt uns.“ 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt