Fernsehen

ZDF Fernsehgarten: Mutiger Schritt | Darauf hat Andrea Kiewel gewartet!

Lange Zeit war es ungewohnt ruhig im ZDF-Fernsehgarten. Das soll sich jetzt aber endlich ändern!

Andrea Kiewel ZDF Fernsehgarten 2018
Der ZDF-Fernsehgarten öffnet seine Tore wieder für Zuschuaer Foto: ZDF und Sascha Baumann

Der Applaus im Fernsehgarten viel seit dem Ende der Winterpause im Mai eher schwach aus. Und so richtig Stimmung will am Sonntagmittag auch nicht so recht aufkommen. Dass der Beifall ausbleibt, liegt jedoch keinesfalls an den Auftritten der SängerInnen, sondern viel mehr am fehlenden Publikum, das von Beginn an ein fester Bestandteil der beliebten ZDF-Show war. Doch die Zuschauer durften aufgrund der aktuellen Corona-Situation nämlich nicht mehr direkt vor Ort empfangen werden.

Nun nehmen nach und nach jedoch sogar Studioshows wieder Gäste in Empfang und so hat sich auch ZDF entschieden, die Zuschauerbänke im „Fernsehgarten“ unter freiem Himmel wieder zu füllen. Ab dem 9. August werden auf dem Mainzer Lerchenberg laut Angaben des ZDF eine „sehr geringe Anzahl von Gästen (…) unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen“ wieder empfangen.

Ab dem 27. Juli kann man sich für entsprechende Tickets beim ZDF bewerben. Vor Ort gelten dann Abstandsregeln und Maskenpflicht abseits des eigenen Sitzplatzes. Ob man unter diesen Umständen von einer Rückkehr zur Normalität sprechen kann wird sich noch zeigen müssen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt