Fernsehen

ZDF dreht eigene Sitcom "Lerchenberg" mit Sascha Hehn

ZDF dreht eigene Sitcom "Lerchenberg" mit Sascha Hehn
ZDF dreht eigene Sitcom "Lerchenberg" mit Sascha Hehn

Der Mainzer Sender ZDF bietet mit seiner eigenen neuen Sitcom "Lerchenberg" einen selbstironischen Blick auf den öffentlich-rechtlichen Fernsehsender

Der Mainzer Sender ZDF bietet mit seiner eigenen neuen Sitcom "Lerchenberg" einen selbstironischen Blick auf den öffentlich-rechtlichen Fernsehsender sowie die TV-Branche im Allgemeinen.In der Hauptrolle spielt Sascha Hehn ("Die Schwarzwaldklinik") einen gealterten Schauspieler, der nun sein Comeback geben möchte. An seine Seite übernimmt Eva Löbau die Rolle der jungen und idealistischen Redakteurin Billie, die mit dem ehemaligen Fernsehstar zunächst überhaupt nichts anfangen kann. Die Serie erzählt von den Versuchen des ungleichen Paares, das geeignete Format für Saschas Comeback zu finden. Dabei werden reale Personen, reale Drehorte und reale Bezüge mit fiktiven und satirisch zugespitzten Elementen gemischt. Die Regie führt Felix Binder.Die Dreharbeiten haben vor wenigen Tagen begonnen und finden unter anderem im ZDF-Sendezentrum auf dem Mainzer Lerchenberg statt. Die Sitcom "Lerchenberg" soll zum 50. Geburtstag des Senders im Frühjahr 2013 ausgestrahlt werden, ein genauer Sendetermin wird noch bekannt gegeben.


Tags:
TV Movie empfiehlt