Fernsehen

YouTuberin Shirin David soll angeblich Jurorin bei "DSDS" werden

Es dauert nicht mehr lange, dann startet die 14. Staffel von „DSDS“. Neben Urgestein Dieter Bohlen solldieses Mal nicht nur Sarah Lombardi Platz nehmen, sondern auch eine hübsche Blondine.

Nachdem im vergangenen Jahr Michelle, Vanessa Mai und H.P. Baxxter die Jury um „DSDS“-Urgestein Dieter Bohlen vervollständigt haben, bekommen es die Kandidaten in der 14. Staffel wieder mit neuen Juroren zu tun. 

Dieter Bohlen scheint dabei auf eine Verjüngungstour zu setzen: Neben Sarah Lombardi soll nun nämlich die  YouTuberin Shirin David das neue Gesicht in der Jury werden, berichtet „bunte.de“ und beruft sich dabei auf einen Insider. Die 21-Jährige ist nicht nur auf YouTube aktiv, sondern bringt auch selbst Musikerfahrung mit. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Sollte das stimmen, könnte es ziemlich spannend werden! Einen YouTube-Star gab es schließlich noch nie in der Jury – noch dazu so einen heißen! Die Blondine könnte nicht nur frischen Wind in die Show bringen, sondern auch Dieter Bohlen ordentlich den Kopf verdrehen. Ob er sich bei ihrem Anblick wohl noch auf die angehenden Sänger und Sängerinnen konzentrieren kann? 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt