Stars

YouTuber LeFloid erhält eigene TV-Show

Internet-Star auf Erfolgskurs: Nach seinem Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel bekommt LeFloid nun einen Sendeplatz im öffentlich-rechtlichen Fernsehen!

lefloid, Youtube, SWR, Daggi Bee
2,6 Millionen Leute folgen ihm auf YouTube: Florian Mundt alias LeFloid / Facebook / LeFloidFans

Ob nun mit oder ohne Bildungsauftrag – YouTube-Star und Gaming-Experte LeFloid geht schon bald auch im TV auf Sendung. Nachdem sein Interview mit Angela Merkel im Internet große Wellen schlug, erhält der 27-jährige Student nun einen kostbaren Sendeplatz im Fernsehen.

Mit dabei sind auch seine YouTube-Kollegen frodoapparat und RobBubble. Für das soziale Video-Portal produzieren die drei schon seit Längerem ihre Gaming-Web-Show „1080NerdScope“, die regelmäßig hunderttausende Klicks registrieren kann. Die Jungs berichten und recherchieren News und Tipps aus dem Umfeld der Computerspiel-Szene.

An dem Online-Erfolg will sich nun auch ein öffentlich-rechtlicher Sender beteiligen. Der SWR arbeitet gemeinsam mit dem Trio an einer TV-Version der Show. 15 Folgen  sind bereits fertiggestellt, immer Dienstag werden sie ab 22:45 auf EinsPlus gesendet. Auch andere deutsche Stars aus dem YouTube-Universum wollen das Format mit Gastauftritten bereichern. Vielleicht dürfen sich dann auch bald die Beauty-Queens Bibi und Daggi oder Witzbold Simon Desue über ihre eigenen TV-Formate freuen.



Tags:
TV Movie empfiehlt