Stars

"Young Sheldon": Süßes Geschenk an "großen" Jim Parsons!

Iain Armitage spielt in „Young Sheldon“ eine junge Version von Jim Parsons beliebter „The Big Bang Theory“-Figur. Mit einem süßen Geschenk bedankt sich der kleine Sheldon jetzt bei dem großen Sheldon.

Iain Armitage als „Young Sheldon“
Jim Parsons und Iain Armitage sind im echten Leben Freunde. | CBS

 

Iain Armitage und Jim Parsons verbindet weitaus mehr als ihre Rolle als Sheldon Cooper in „Young Sheldon“ und „The Big Bang Theory“. Die beiden teilen eine enge Freundschaft und – ihre Liebe zu Ameisen?

 

Iain Armitage schenkt Jim Parsons Ameisenfarm

Ja, richtig gelesen. Offenbar sind die zwei Sheldon-Darsteller große Fans der kleinen Insekten, denn zum Dank schenkte Iain Armitage seinem Vorbild Jim Parsons am Set von „Young Sheldon“ eine Ameisenfarm! Wie dieser süße Instagram-Post beweist, freut sich der Schauspieler sehr über dieses außergewöhnliche Geschenk:

Jim Parsons hatte übrigens die Idee zu „Young Sheldon“ und mimt in der englischen Fassung des „The Big Bang Theory“-Ablegers den Erzähler aus dem Off.

In Deutschland läuft jeden Montag eine neue Folge von „The Big Bang Theory“ und „Young Sheldon“ ab 20:15 Uhr auf ProSieben. Im Video seht ihr die wichtigsten Infos zur 11. Staffel von „The Big Bang Theory“:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!