Serien

"Young Sheldon" enthüllt Sheldons großes Geheimnis!

„Young Sheldon“ mit seiner Mutter Mary
Young Sheldon läuft um 20.45 Uhr bei Pro Sieben, die neuen Folgen von The Big Bang Theory laufen davor um 20.15 Uhr. CBS

Die "Big Bang Theory"- Fans waren bei der neusten Folge von "Young Sheldon" den Tränen nahe: Big Bang ist dafür bekannt geworden, dass jedes Mal, wenn wir einen kränklichen Sheldon sehen, die Verse von "Soft Kitty" ihn beruhigen, doch die Prequel-Serie enthüllte nur die berührenden Ursprünge des Songs.

ACHTUNG, SPOILER!

 

"Young Sheldon": Das ist der Grund für Sheldons Angst vor Bazillen!

In der Episode "Ein Niesen, eine Verhaftung und ein Sissy Spacek" sah man einen erkrankten Sheldon, der sich nach Zuneigung und Liebe sehnt. Doch dann verwandelt sich Sheldon in einen echten Jungen, der sich effektiv vom Rest der Stadt und sogar von seiner eigenen Familie in Quarantäne stellt und sich in eine Blase hüllt. Doch selbst das konnte den Ausbruch der Grippesaison nicht verhindern.

 

Daher kommt die Liebe zu dem Song "Soft Kitty"

Laurie Metcalf spielt eine ältere Mary Cooper, wird aber von Zoe Perry in Young Sheldon porträtiert. Es gab eine ergreifende Stelle in der Szene, in der Mary zu ihrem Sohn sang und unsere Liebe zu "Soft Kitty" begann.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt