Serien

"You" - Staffel 2 bei Netflix: Start, Darsteller, Inhalt - Das müsst ihr wissen

"You" - Staffel 2 wird von Netflix produziert. Wir zeigen euch den neuesten Trailer des Stalker-Dramas und verraten euch alles über Start, Inhalt und Darsteller.

"You - Du wirst mich lieben" - Staffel 2
“You – du wirst mich lieben” – Staffel 2: Das wissen wir bisher | Trailer, Inhalt, Darsteller, Start. Bild: Tyler Golden/Netflix

Die Ausstrahlungsrechte der 1. Staffel von "You – Du wirst mich lieben" liegen bei Netflix, allerdings handelte es sich bei Staffel 1 nicht um eine Eigenproduktion des Streamingdienstes. Der US-amerikanische Kabelsender Lifetime hatte das Drama bei "Arrowverse"-Schöpfer Greg Berlanti und der ehemaligen "Supernatural"-Showrunnerin Sera Gamble in Auftrag gegeben. In Deutschland wird Staffel 1 der Lifetime-Serie dennoch auf Netflix gezeigt.

Sie erzählt die Geschichte eines Buchladen-Angestellten namens Joe (Penn Badgley), der eine Obsession für eine Kundin entwickelt und dieser fortan nachstellt. Da Joe ein gutaussehender und charmanter Typ ist, fühlt sich Beck (Elizabeth Lail) auf kurz oder lang zu ihm hingezogen, völlig darüber im Unklaren, dass Joe ihre Handykorrespondenz überwacht, durch ihr Wohnzimmerfenster schaut und ohne ihr Wissen in ihrer Wohnung herumlungert.

Bereits im Sommer wurde die Show um eine 2. Staffel verlängert, allerdings wird diese von Netflix selbst produziert. Kurz darauf kündigte Netflix die 2. Staffel auch noch einmal ganz offiziell auf Twitter an: 

Da Greg Berlanti auch für die Netflix-Serie „Chilling Adventures of Sabrina“ zuständig ist, wissen sie wohl, dass sie in Sachen gute Serien bei ihm an der richtigen Adresse sind.

 

„You – Du wirst mich lieben“ – Staffel 2: Start auf Netflix

Seit Mitte November ist endlich klar, wann es mit "YOU" weitergeht. Via eines ersten Teasers enthüllte Netflix den Release-Termin. Hauptdarsteller Penn Badgley teilte ihn auf Twitter und versah ihn frech mit dem Spruch "Bereit für einen Neuanfang":

Somit ist klar: Die neuen Folgen des Stalker-Dramas erscheinen am 26. Dezember 2019! Und hey, was könnte schöner sein als die Weihnachtszeit mit Joe Goldberg zu verbringen...

 

You - Staffel 2: Das ist der erste Trailer

"Welcome to Los Angeles" lautet das Motto der 2. Staffel von "You". Und Hauptdarsteller Penn Badgley legt im ersten Teaser-Trailer zur Netflix-Serie gleich direkt los, was er an der Traumfabrik und ihren Menschen wirklich hasst:

 
 

"You" - Staffel 2: Das sind die neuen Darsteller

Gleich zwei Neuzugänge in "You" - Staffel 2 wurden bereits bestätigt. Der erste ist Chris Barnett, der vielen Netflix-Fans aus seiner Rolle in der Netflix-Serie "Matrjoschka" bekannt sein sollte. 

Alan Zaveri in Matrjoshka bei Netflix
Chris Barnett spielt in "You" - Staffel 2 | Netflix

Laut dem US-Portal "Deadline" soll Barnett die Rolle von "Gabe" spielen, einem alten Freund von Love Quinn, die von "Spuk in Hill House"-Star Victoria Pedretti gespielt wird. Barnett soll außerdem ein begeisterter Akupunkteur und Psychodrogen-Junkie sein.

Der zweite Neuzugang ist wie gesagt Victoria Pedretti, besser bekannt aus "Spuk in Hill House", über die ihr hier mehr lesen könnt:

 

„You – Du wirst mich lieben“ – Staffel 2: Darsteller | Kehrt "Beck" zurück?

Fest steht nur, dass Penn Badgley als Joe Goldberg zurückkehren wird. In einem Interview mit "Vulture" bestätigte "Beck"-Darstellerin Elizabeth Lail, dass wir sie in Staffel 2 leider nicht zu sehen bekommen: "Ich wusste erst nicht, auf was ich mich einlasse und ich habe nicht damit gerechnet, dass sie sterben wird." 

Das scheint sich mittlerweile allerdings geändert zu haben, denn ein im November erschienenes Serienposter zu Staffel 2 zeigt sie doch als Beck: 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

ready to meet your match? YOU season 2 is coming december 26th

Ein Beitrag geteilt von Netflix US (@netflix) am

 

„You – Du wirst mich lieben“ – Staffel 2: Handlung

Da die Serie “You” auf dem Roman “Hidden Bodies” von Caroline Kepnes basiert, können wir hier Hinweise auf den Inhalt von Staffel 2 entnehmen.  

Der Serienkiller Joe könnte also nach Hollywood weiterziehen, um sich ein neues Leben aufzubauen und seine Suche nach Liebe fortzusetzen. Mittlerweile wurde bestätigt, dass Joe in Staffel 2 nach Los Angeles zieht. "Joe Goldberg kommt nach L.A., aber da er ein waschechter New-Yorker ist, kann ich nicht wirklich behaupten, dass er sich sofort in L.A. verliebt. Zumindest nicht auf den ersten Blick. Es ist einfach nicht Joes Stadt, was das Ganze sehr unterhaltsam macht", verriet Showrunnerin Sera Gamble kürzlich gegenüber "The Hollywood Reporter". 

ACHTUNG SPOILER zu Staffel 1! Im Finale zu Staffel 1 wurden traumatische Details aus seiner Kindheit enthüllt, die den Zuschauern halfen zu verstehen, weshalb Joe zu Stalking und Mord neigt.

Auch der mysteriöse Mann, der in seiner Kindheit einen schlechten Einfluss auf ihn ausübte, könnte in Staffel 2 noch eine Rolle spielen. “Es gibt noch vieles über Joes frühste Kindheit, das es zu ergründen gibt. Das sind die Dinge, mit denen wir uns in Staffel 2 näher beschäftigen werden“, verriet Showrunner Sera Gamble im Gespräch mit “The Hollywood Reporter“.

Was genau Joe in Los Angeles treiben wird, ist also noch unklar. Fest steht, dass nicht mehr wegen der Morde an Becks engen Freunden gegen ihn ermittelt wird. Zudem sucht er sich nun ein neues Opfer: Victoria Pedretti alias Love Quinn. Joes Stalking-Skills dürften in LA jedoch auf eine härtere Probe gestellt werden als in den dunklen Ecken und Gassen New York Citys. "Ein Problem, mit dem es Joe in Los Angeles zu tun bekommen könnte, ist, dass man nicht die verdammte Straße entlang gehen kann, ohne dass sich jemand ein Selfie für sein Instagram-Profil macht", so Showrunnerin Sera Gamble gegenüber "TV Guide". "Wenn man untertauchen will, wenn man sich aus Ärger heraushalten will, wen man versucht, nicht erkannt zu werden - dann ist Los Angeles der falsche Ort zum Leben." 

 

„You – Du wirst mich lieben“ – Staffel 2: Trailer

Mittlerweile gibt es auch endlich einen offiziellen Trailer zu Staffel 2. Was Joe in Los Angeles treibt, seht ihr hier: 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt