Serien

"You": Erstes Bild von Teil 3 veröffentlicht | Das bedeutet es

Derzeit wird mit Hochdruck an der dritten Staffel von "You" getüftelt. Nun gibt es ein erstes Bild, das andeutet, was als nächstes mit Joe passiert.

You Staffel 2
Wie geht es in der dritten Staffel von "You" weiter? Netflix

Derzeit wird mit Hochdruck an der dritten Staffel der Netflix-Serie "You" geschraubt und Fans können es gar nicht erwarten, bis sie erfahren, wie es in den neuen Folgen nach dem düsteren letzten Staffelfinale weitergeht: Joe, gespielt von Penn Badgley, schien darin gerade einen Neuanfang mit seiner Partnerin Love wagen zu wollen, welche für ihr Glück sprichwörtlich über Leichen gehen würde. Gemeinsam erwarten sie ein Kind. Doch die Familienidylle scheint schon bald einen Riss bekommen: Denn in seiner neuen Nachbarin hat Joe ein neues Opfer gefunden, dem er nahe sein will...

An diesem Punkt wird wohl auch die Handlung des dritten Teils der "You"-Geschichte einsetzen. Gegenüber "Entertainment Weekly" verriet die Autorin der Buchreihe, auf der die Serie beruht, Caroline Kepnes, vor Kurzem über die Fortsetzung: "Joe ist sehr stolz auf sich selbst, weil viele Menschen an dieser Dunkelheit zerbrechen würden, die er in Buch 2 und am Anfang von Buch 3 durchlebt. Er entscheidet sich jedoch ein besserer Mensch zu werden und ist darauf sehr stolz. Gerade weil er mit der Familie von Love und ihrer Verbundenheit mit ihrem Zwillingsbruder auskommen musste, gewöhnt er sich an die Idee selbst eine Familie zu haben. Aber sein Antriebspunkt ist vor allem sein Glaube an seine Stärke."

 

"You": Erstes Bild von Teil 3 veröffentlicht | Das bedeutet es

Doch offenbar ist Joe zwischen dem Neubeginn als Familienvater und seinem düsteren Verlangen nach seiner Nachbarin hin- und hergerissen. Das deutet auch das erste Bild des dritten Teils der Buchreihe an. "You Love Me", so der Name des dritten Bandes, soll im April 2021 in den Buchläden erscheinen. Ebenso wie das Erscheinungsdatum gab die Autorin nun auch den Titel und das Cover auf Twitter preis.

Vor einem verschwommenen Hintergrund, der eindeutig einen Mann - vermutlich Joe - zeigt, prangt der Titel in weißer Schrift, wobei jedes Wort nicht nur eine Zeile einnimmt, sondern dem "You" eine besondere Bedeutung zukommt, da es regelrecht zerschnitten wurde. Alles deutet darauf hin, dass mit diesem "You" Joes neues Opfer gemeint ist. Joe ist innerlich zerrissen, kämpft er doch gegen sein Verlangen an, der Nachbarin nahe zu sein, in alte Muster zu verfallen, ihr gar wehzutun - und dies im Endeffekt vielleicht sogar tut, wie wir Joe kennen. Das "Love" des Titels spielt vermutlich auf Joes große Liebe Love an, während das "Me" Joe selbst meint. Gleichzeitig klingt der Titel "You Love Me" wie bereits der Name des ersten Buches ("You - Du wirst mich lieben") beinahe zwanghaft vor dem Hintergrund von Joes Geschichte. 

Da können wir uns also auf jede Menge Gänsehautmomente einstellen! Zwar endet Joe in Band 2 anders als in der Serie nicht im Vorort, sondern im Gefängnis, weshalb dies auch Ausgangspunkt für die schriftliche Fortsetzung sein wird, die Macher der Serie werden sich wohl aber dennoch wie schon zuvor an der groben Storyline von Kepnes orientieren. Und so wird die Bedeutung des neuen Buchtitels mit Sicherheit auch ihren Weg in die Serie finden...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt