close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Xavier Naidoo gibt "DSDS" einen Korb

"Deutschland sucht den Superstar" bekommt eine neue Jury - so viel steht fest. Doch wer in dieser Jury sitzen wird, ist alles andere als klar. Xavier Naidoo wird auf jeden Fall kein "DSDS"-Juror, wie jetzt bekannt wurde

Xavier Naidoo geht definitiv nicht zu DSDS
Xavier Naidoo geht definitiv nicht zu DSDS (Getty) Foto: Getty

"Xavier wird definitiv nicht zu 'DSDS' gehen", sagte die Sprecherin des Sängers gegenüber Focus Online.

Die "Bild" hatte zuvor berichtet, dass Xavier als Kandidat für die neue "Deutschland sucht den Superstar"-Jury infrage käme. Dieter Bohlen, der einzige bisher feststehende "DSDS"-Juror, hatte vor kurzer Zeit im "Closer"-Interview Xavier Naidoo selbst ins Gespräch gebracht: "Wenn sich das Aushängeschild von 'The Voice' und der Boss von 'DSDS' zusammenfinden - ich glaube, das wäre megainteressant! Wir könnten Dinge bewegen."

Auch war im Gespräch, dass Dieter Bohlen eventuell seinen Sohn Marvin in die "DSDS"-Jury holen würde. Das dementierte Dieter Bohlen bereits. Weitere mögliche Kandidaten könnten Ex-Spice-Girl Geri Halliwell und die Sängerin Natasha Bedingfield sein, außerdem seien zwei amerikanische Musikproduzenten angefragt.

Sicher ist bis jetzt nur, dass die Kaulitz-Brüder von "Tokio Hotel" genau wie Mateo von "Culcha Candela" nicht mehr Teil der Jury sein werden - und natürlich, dass Dieter Bohlen bleibt.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt