close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

"X-Men: Apocalypse": Figuren aus der Original-Trilogie dabei?

Es kommen immer mehr Details zum Nachfolger von "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" ans Licht. Nun haben wir erfahren, dass der Original-Cast eine ziemlich große Rolle spielen soll.

"X-Men: Apocalypse": Figuren aus der Original-Trilogie dabei?

Gerade erst ist „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ in den Kinos gestartet, doch täglich schwappen neue Infos über den nächsten Teil  „X-Men: Apocalypse“  an die Öffentlichkeit.

Auf seiner Interview-Tour zum aktuellen X-Men-Abenteuer plauderte Drehbuchautor Simon Kinberg nun gegenüber "The Daily Beast" ein wenig über die Figuren, die wir im Nachfolger sehen werden: Zwar soll der Streifen in den 80er-Jahren spielen, aber trotzdem sollen dort die gealterten Mutanten zu sehen sein. “Er wird sich hauptsächlich auf die First Class-Besetzung konzentrieren, aber es werden gewiss auch einige Mitglieder der Original-Besetzung beteiligt sein”, erzählt Simon Kinberg über den Streifen.

Wer genau dabei sind wird, das hat der Drehbuchautor nicht erzählt. Bisher in allen „X-Men“-Filme dabei gewesen ist Hugh Jackman alias Wolverine. In „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ melden sich vom alten Eisen unter anderem zurück: Ian McKellen als Magneto. Halle Berry als Storm, Patrick Stewart als Charles Xavier.

Doch natürlich wird es auch frisches Mutantenblut geben: Channing Tatum wird erstmals als Gambit zu sehen sein. „X-Men: Apocalypse“ startet am  19. Mai 2016 in den Kinos.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt