Fernsehen

"World Enduro Super Series" auf ServusTV: Ausstrahlung, Termine und Highlights

Redbull - Motocross: „World Enduro Super Series“ auf Servus TV
"World Enduro Super Series" auf ServusTV: Ausstrahlung, Termine und Highlights Foto: Markus Berger for Red Bull Content Pool_AP

ServusTV - Neue SerieWorld Enduro Super Series“: Motocross-Fans kommen bei diesem Adrinalin-Spektakel auf ihre Kosten. Ausstrahlung, Termine & Highlights.

Strand-, Schlamm- oder Felsen-Landschaften, bei der neuen Offroad-Meisterschaft bekommen Motocross-Fans und Sportler den Kick der Sonderklasse. Die Meisterschaft vereint sieben berühmteste Rennen in sieben Ländern.

Zum „Ultimate Enduro Champion“ kann nur gekürt werden, wer auf insgesamt sieben Rennstrecken in Europa trotz besonders harter Streckenbedingungen überzeugen kann.

Dabei gilt es Ausdauer, Perfektion und Technik abzuliefern. Die Punkte, die innerhalb eines einheitliches Punktesystem verteilt werden, entscheiden letztlich über den Gewinner.

 

Die „World Enduro Super Series“ auf Servus TV: Ausstrahlung und Termine

Wer sich das Spektakel in den Disziplinen Hard, Classic, Beach und Cross Country vereint in einer Meisterschaft ansehen möchte, kann dies auf „ServusTV“ im deutschen Free-TV tun.

- 12. August, 13:55 Uhr, die Highlights vom Red Bull Romaniacs (Rumänien)

- 22. September, 13:30 Uhr, die Highlights vom Red Bull 111 Megawatt (Polen)

- 04. November, 13:55 Uhr, die Highlights vom Gotland Grand National (Schweden)

- 18. November, 13:55 Uhr, die Highlights vom Red Bull Knock Out (Niederlande)

 

Die „World Enduro Super Series“ auf Servus TV: Die bisherigen Rennen

Drei der insgesamt sieben Rennen wurden bereits gefahren. Beim dreitägigen „Extreme XL Lagares“ im Norden Portugals rasten die Profis zunächst durch die Altstadt Portos, mussten dann bei einem Rennen bei Nacht die Nerven behalten und sich zuletzt ihren Weg durch ein felsiges Flussbett bahnen.

Im Erzberg in Österreich kämpften die Motocross-Fahrer gegen die extreme Steigung an.

Auch die Schluchten des französischen Lozère galt es zu bezwingen.

Im August geht es weiter. Die Enduro Rallye in den Wäldern Rumäniens und das „Red Bull 111 Megawatt“ in Polen, das „Grand National“ im schwedischen Gotland und ein fulminantes Rennen am Strand von Den Haag warten noch auf die Zuschauer.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt