Serien

Wolfgang Bahro enthüllt: GZSZ beinahe ohne Jo Gerner!

Über zwanzig Jahre steht Wolfgang Bahro schon als Serienfiesling Jo Gerner für GZSZ vor der Kamera. Nun verriet er, dass es beinahe nicht so weit gekommen wäre, denn er wollte die Rolle ursprünglich gar nicht!

GZSZ: Wolfgang Bahro aka Jo Gerner
GZSZ ohne Jo Gerner wie er ist? Fast wäre es so weit gekommen, wie Wolfgang Bahro nun verriet. Instagram/Wolfgang Bahro

GZSZ ohne Jo Gerner? Nicht vorstellbar! Doch fast wäre es genau so gekommen, wie Darsteller Wolfgang Bahro nun in der Talkshow "Riverboat" erklärte: "Als ich engagiert wurde beziehungsweise als ich zum Casting gegangen bin, da musste mich damals die Agentin überreden, da überhaupt hinzugehen. Ich hatte die ersten Folgen gesehen und dachte: 'Oh nee, das ist nichts für mich!' Und die sagte: 'Komm, geh hin!'"

 

GZSZ beinahe ohne Jo Gerner: Wolfgang Bahro wollte Rolle nicht!

Wie wir ja alle wissen, überzeugte der Mime die Serienmacher so sehr, dass sie ihn unbedingt für die Figur des Jo Gerner ins Boot holen wollten. Trotzdem tat sich das GZSZ-Urgestein schwer mit der Zusage, wie er weiter verriet: "Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt mehr Theater gemacht [...] Aber so großartige Fernsehgeschichten hatte ich nicht gemacht", deshalb habe er sich schließlich einen Ruck gegeben und der Erfahrung wegen zugestimmt.

"Es war ein neues Format, und ich dachte: 'Na ja, machst du mal so vier Wochen oder zwei Monate'", so der Schauspieler weiter. Glücklicherweise hat ihn die Serie dann doch noch überzeugt - inzwischen ist Wolfgang Bahro seit 22 Jahren fester Bestandteil von GZSZ, dessen Handlung im Laufe der Jahre nicht nur einmal durch den smarten Anwalt gehörig durcheinander gewirbelt wurde.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt