Serien

Wird "Undateable" Deutschlands neue Lieblingsserie? Potenzial hat sie!

Am 14. September erwacht Pro 7 aus dem Sommerschlaf und präsentiert nach neuen Folgen von "The Big Bang Theory" die neue Serie der "Scrubs"-Macher - Suchtpotenzial!

Pro 7 Logo
Pro 7 zeigt im September "Undateable"

2010 lief mit "Scrubs" eine der coolsten Sitcoms aller Zeiten aus. Beerbt wurde sie von "The Big Bang Theory". Nun könnten die coolen Nerds einen würdigen Nachfolger in den Jungs und Mädels von "Undateable" bekommen. Am 14. September starten sie auf Pro 7.

Justin (Brent Morin), Leslie (Bianca Kajlich), Burski (Rick Glassman) und Brett (David Flynn) sind im Flirten und Daten nicht besonders gut. Eine glückliche Beziehung führt keiner von ihnen. Aus diesem Grund will ihnen nun Danny (Chris D'Elia) ein bisschen auf die Sprünge helfen.

Passenderweise basiert "Undateable" auf dem Buch "Undateable: 311 Things Guys Do That Guarantee They Won't Be Dating or Having Sex". An der Serie ist auch "Scrubs"-Erfinder Bill Lawrence als Produzent beteiligt. Da kann es doch nur gut werden, oder?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Youtube deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 



Tags:
TV Movie empfiehlt