Serien

Wird „Star Wars“ der neue „Star“ im "The Big Bang Theory"-Universum?

Über das, was Sheldon, Penny & Co. in der sehnlichst erwarteten neunten Staffel der Erfolgsshow erwartet, bewahren die „Big Bang“-Macher eigentlich stillschweigen. Doch nun zeichnet sich ab, das ein prominentes Ereignis die kommende Staffel beherrschen wird.

"The Big Bang Theory" Star Wars
Sie blicken in der kommenden Staffel scheinbar nach ganz oben...

Die Macht ist stark mit den „Big Bang Theory"-Machern: zumindest laut Aussagen des Produzenten Steven Molaro. Denn der teilte dem Branchenportal TV Line jetzt mit, dass der kommende "Star Wars"-Film „Das Erwachen der Macht“ selbstverständlich eine große Rolle im Big Bang-Universum spielen wird: „Wir reden gerade darüber, wie wir das Ganze in das Leben der Jungs einflechten sollen.“

Natürlich gehören Referenzen zu „Star Wars“ und seinen Figuren bereits jetzt zur „Big Bang Theory“, wie das Amen in die Kirche. Doch tatsächlich sollen nun wohl einige Episoden im Zeichen des siebten Teils der Sci-Fi-Saga stehen, der am 16. Dezember in den deutschsprachigen Kinos startet. 

Etwas schwierig gestaltet es sich hingegen einen Film zum Thema der Show zu machen, den unsere Nerds garantiert noch nicht sehen konnten. Schließlich startet die aktuelle Staffel von "TBBT" bereits im September 2015 in den USA. Doch wir können uns bspw. richtig gut vorstellen, wie Sheldon, Leonard und Co. auf der Straße campieren müssen, um an ein begehrtes Ticket zum Blockbuster-Giganten zu gelangen.

"Star Wars" wird also mit großer Sicherheit zum „Star“ der neunten Staffel von "The Big Bang Theory" mutieren. Tolle Programmhighlights am heutigen Abend gibt es übrigens auch auf TVMovie zu entdecken.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt