Fernsehen

Wird sie „Curvy Supermodel 2018“? Finalistin Rahel im Interview

Nach sechs Folgen „Curvy Supermodel“ geht die dritte Staffel heute schon in die letzte Runde. Im Interview mit „TV Movie Online“ verriet Finalistin Rahel Kuoni, wie es für sie weitergeht – und was die größte Herausforderung für sie war!

Rahel Curvy Supermodel
"Curvy Supermodel"-Finalistin Rahel wird die letzte Folge zuhause mit ihrer Familie in der Schweiz verfolgen. / RTL II
 

Rahel will auch nach "Curvy Supermodel" weitermodeln

Alina, Ines, Schulamit, Pauline und Rahel stehen im Finale von „Curvy Supermodel“. Der Siegerin winkt ein Modelvertrag bei der Agentur PRS Management des Modelagenten Peyman Amin. Wer gewinnen wird, erfahren wir heute Abend – Rahel ist sich aber schon jetzt sicher, dass sie auf jeden Fall weitermodeln möchte, wie sie uns im Interview verriet: „Das Modeln hat mir so Spaß gemacht! Ich habe Lust, im Modelbusiness weiterzumachen. Die Sendung war aber natürlich ein geschützter Raum, in dem man sich ans Modeln ran tasten konnte.“

 

"Kurven sind schön"

Die 26-Jährige will ihre Fans auch weiterhin über ihren Instagram-Account an ihrem Leben teilhaben lassen: „Ich will Mädels zeigen, dass sie stolz sein können auf ihre Kurven und sie motivieren, zu ihrem Körper zu stehen. Kurven sind schön“, so Rahel.

 

Auf ein Bier mit Jan Kralitschka

Sie verrät, dass sie und ihre Mitbewerberinnen in der gemeinsamen Zeit sehr zusammengewachsen sind und auch das Verhältnis zur Jury aus Angelina Kirsch, Jana Ina Zarrella, Jan Kralitschka und Oliver Tienken sehr familiär war: „Der Umgang mit der Jury war sehr herzlich und freundschaftlich – mit Jan haben wir in Spanien beispielsweise auch mal ab und zu mal ein Bier getrunken.“

 

Das Male-Model-Shooting war für Rahel eine Herausforderung

Die Versicherungsangestellte ist bereits verheiratet – nicht zuletzt deshalb war das Shooting mit den Male Models die größte Herausforderung für sie: „Ich wusste nicht, wie ich damit umgehen soll und wie weit ich gehen will. Ich wollte nur das tun, was sich für mich richtig anfühlt.“ Das hat sie nicht daran gehindert, ins Finale einzuziehen. Wir wünschen Rahel nur das Beste und sind gespannt, wer das Rennen macht. Die finale Folge der aktuellen Staffel von „Curvy Supermodel“ wird am Donnerstag, den 06. September um 20:15 bei RTL II ausgestrahlt.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt