Kino

Wird Mila Kunis zum "Fifty Shades of Grey"-Star?

Wird Mila Kunis zum "Fifty Shades of Grey"-Star?
Wird Mila Kunis zum "Fifty Shades of Grey"-Star?

Nachdem Universal und Focus Features die Verfilmung des erotischen Bestseller-Romans Fifty Shades of Grey von E.L. James bekannt

Nachdem Universal und Focus Features die Verfilmung des erotischen Bestseller-Romans Fifty Shades of Grey von E.L. James bekannt gaben, kursieren bereits seit Wochen und Monaten zahlreiche Gerüchte, wer denn nun das Rennen um die Besetzung der Hauptrollen machen wird. Bisher waren bereits viele bekannte Namen wie Kristen Stewart, Emma Roberts, Rooney Mara, "Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev, sowie Chris Pine ("Star Trek"), "True Blood"-Star Alexander Skarsgard und Ryan Gosling ("Drive") im Gespräch. Nun erreicht uns die Meldung, dass die junge Schauspielerin Mila Kunis für die Hauptrolle der Anastasia Steele im Gespräch sei. Eine offizielle Bestätigung liegt derzeit noch nicht vor, jedoch äußerte sich die Schauspielerin in einem Interview, dass sie nicht uninteressiert sei. Mila Kunis ("Freunde mit gewissen Vorzügen", "Ted") wird als nächstes in Sam Raimis Die fantastische Welt von Oz an der Seite von James Franco in den Kinos zu sehen sein. Die erfolgreiche dreiteilige Romanreihe handelt von einer glühenden Liebesaffäre zwischen einer unschuldigen jungen College-Studentin namens Anastasia Steele und dem charismatischen Geschäftsmann Christian Grey, der sie willig zur Sexsklavin macht. Weltweit wurden mehr als 31 Millionen Bücher in über 37 Länder verkauft. Wenn es nach Drehbuchautorin Kelly Marcel geht, soll der Film ähnlich freizügig wie die Bücher werden, verriet sie erst kürzlich in einem Interview. Die Produktion übernehmen Michael De Luca und Dana Brunetti, die bereits mit Scott Rudin den Film "Social Network" erfolgreich verfilmten. Während die Gerüchteküche weiter brodelt, geht unterdessen die Suche nach einem Regisseur für Fifty Shades of Grey weiter. Wann der geplante Kinofilm mit den Dreharbeiten beginnen kann, ist noch nicht bekannt.


Tags:
TV Movie empfiehlt