Kino

Wird Dwayne Johnson der nächste David Hasselhoff?

Paramount wünscht sich Dwayne Johnson als Hauptdarsteller in "Baywatch"
Paramount wünscht sich Dwayne Johnson als Hauptdarsteller in "Baywatch" (Getty Images) Getty Images

Die Paramount Studios tüfteln weiter an der geplanten Kino-Produktion von "Baywatch". Nun soll sich angeblich Action-Star Dwayne Johnson die rote Badehose übersteifen!

Wie der Hollywoodreporter berichtet, haben die Filmemacher aus Hollywood in Dwayne "The Rock" Johnson ihren Favoriten für die Hauptrolle des Mitch Buchannon gefunden haben. Wird der ehemalige Wrestling-Profi also bald seine Muskeln in knapper Bademode präsentieren und den Strand von Malibu in Zeitlupe entlang rennen? In der Originalserie aus den 1990er Jahren stand "Baywatch"-Legende David Hasselhoff als Rettungsschwimmer Buchannon gemeinsam mit Pamela Anderson vor der Kamera.

Eine offizielle Bestätigung seitens Johnson gibt es bisher nicht. Mit Filmen wie "Daddy ohne Plan" oder "Zahnfee auf Bewährung" bewies der 42-Jährige in der Vergangenheit allerdings immer wieder, dass er neben harter Action auch in Komödien eine gute Figur macht. Und bis auf die betonierte Föhnwelle, würde der Schauspieler sicher einen akzeptablen "Hoff" abgeben.

Als Regisseure sollen sich Sean Anders und John Morris ("We're the Millers") an dem Projekt versuchen. 

UPDATE!!!

Mittlerweile hat Dwayne Johnson seine Rolle bestätigt! Bei Instragram postete der Schauspielerin die Nachricht, über sein Engagement:




"Das ist meine Beach-Bitch! Die Gerüchte sind wahr, wir machen #Baywatch den Film. Eckig, scharf und hoffentlich höllisch witzig. Stichwort: Slow-Motion am Strand!"
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt