Serien

Wird "Breaking Bad" doch fortgesetzt?

Diese Nachricht würde Millionen von „Breaking Bad“-Fans in helle Aufregung versetzten: In einem Interview sprach Bryan Cranston über eine eventuelle Rückkehr von Walter White.

Heiße Gerüchte über "Breaking Bad": Soll Walter White zurückkommen?
Bryan Cranston als Walter White

Sie gilt als die erfolgreichste Serie aller Zeiten: Die Geschichte des Chemielehrers Walter White, der sich im Laufe von fünf Staffeln in den gefürchteten Drogen-Boss Heisenberg verwandelt. Im September 2013 lief in den USA die letzte Folge "Breaking Bad" über die TV-Bildschirme, seither ist es still geworden um Walter White und seinen Schützling Jesse Pinkman.

Auch das geplante Sequel über den korrupten Anwalt Saul Goodman lässt auf sich warten. Umso mehr überrascht ein aktuelles CNN-Interview von Hauptdarsteller Bryan Cranston, der jetzt eine Fortsetzung in Betracht zieht.

Achtung Spoiler!

"Sage niemals nie", antwortete der Golden Globe-Preisträger auf die Frage über ein Comeback von Heisenberg. "Hey, man hat nicht gesehen, wie der Leichensack geschlossen wurde", so Cranston weiter.

Wird Walter White wirklich wieder von den Toten auferstehen? In der finalen Folge wurde der Drogen-Baron von einer Gang erschossen, die letzte Einstellung zeigt ihn im Sterben. Doch die Serie von Vince Gilligan überraschte bereits während der Ausstrahlung immer wieder mit Plot-Twists und unvorhersehbaren Ereignissen. Klar, dass diese Meldung also bei allen Serien-Fans auf große Begeisterung stößt!

Ob Bryan Cranston über einen Film nachdenkt, eine mögliche Serien-Fortsetzung oder einen Auftritt im Saul-Sequel, darüber zerbrechen sich die Serien-Anhänger nun die Köpfe. Auf Aaron Paul und Anna Gunn können sich Fans jedenfalls freuen. Die beiden Schauspieler gaben bereits eindeutige Hinweise auf eine Beteiligung bei "Better Call Saul".

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!