Filme

"Wir": Horror-Kracher bricht alle Rekorde

Schon mit „Get Out“ schaffte Jordan Peele eine echte Überraschung. Doch sein neuer Film „Wir“ sprengt jetzt alle Rekorde.

WIR Universal Pictures
Jordan Peeles "Wir" bricht sämtliche Rekorde. UPI
 

Jordan Peele: Nach "Get Out" jetzt "Wir"

Jordan Peele landete mit „Get Out“ 2017 einen echten Kassenschlager und räumte sogar einen Oscar ab. Als nun seiner neuer Horror-Schocker „Wir“ angekündigt wurde, waren die Erwartungen natürlich hoch.

 

"Wir" übertrifft alle Erwartungen

Seit letzter Woche läuft „Wir“ in den deutschen Kinos und es kann festgehalten werden, dass sämtliche Ansprüche übertroffen werden konnten. Bei Fans und Kritikern gefeiert und am ersten Wochenende mit 86 Millionen US-Dollar weltweit (70 Millionen in den USA), reiht sich der Film damit auf Platz drei der erfolgreichsten Filme seines Genres ein. Nur „Es“ und „Halloween“ konnten mehr Einnahmen am Startwochenende erzielen.

 

"Wir" erfolgreichster Horror-Original-Film 

Da Platz eins und zwei aber schon Vorgänger hatten, ist „Wir“ der erfolgreichste US-Start eines Horrorfilms ohne Vorgänger. Bei uns in Deutschland nahm der Film durch 135.000 Zuschauer insgesamt 1,2 Millionen Euro am Debüt-Wochenende ein.

Doch wir reden hier nur vom Startwochende des Horror-Originals „Wir“. „Get Out“ spielte bis heute knapp 255 Millionen mit einem Budget von 4,5 Millionen ein. Was „Wir“ wohl noch mit seinen 20 Millionen Budget erreichen kann, wird abzuwarten sein.

 

Die Hauptdarsteller im TVMovie.de-Interview

Eines steht allerdings fest: Fans von „Es“, „Halloween“ und besonders „Get Out“ sollten Jordan Peeles neuestes Meisterwerk „Wir“ keineswegs verpassen. Wir trafen die Hauptdarsteller Lupita Nyong’o („12 Years a Slave“) und Winston Duke zum Interview. Hier seht ihr es im Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt