Fernsehen

Wing: Kult-Sängerin und "South Park"-Star beendet Musikkarriere!

South Park und die neuseeländischen Altersheime sind um eine „große Stimme“ ärmer: Denn Kult-Sängerin Wing gab nun bekannt, dass sie ihre Karriere beenden will. Sie wurde vor ihrem durch ihre TV- und YouTube-Auftritte weltberühmt.

Wing TV Ikone und Musikerin
Eine TV-Ikone und "South Park"-Legende beendet nun ihre Karriere: Wing Han Tsang hat auf ihrer Homepage bekannt gegeben, dass sie ihre Musiklaufbahn an den Nagel hängt.

Es gibt Geschichten, die sind so kurios, dass sie tatsächlich nur die Realität schreiben kann. Eine davon handelt von Wing Han Tsang. Als die gebürtige Hongkongerin in den 1990er Jahren nach Neuseeland auswanderte, konnte sie noch nicht ahnen, dass sie eines Tages als lokaler und internationaler Musik-Star gefeiert werden würde. Und dabei hatte sie doch nur aus musikalischer Freude für ein paar Krankenhaus- und Altersheimpatienten gesungen.

Doch die waren von der ungewöhnlichen Stimme der sympathischen Dame so begeistert, dass Wing kurz darauf sogar eine eigene CD herausbrachte. Das Album „Phantom of the Opera“ wurde nur nicht nur ein voller Erfolg, sondern sorgte auch dafür, dass Wing endgültig im Musik-Mainstream ankam. Selbst die satirische Comic-Show „South Park“ verschaffte Wing einen legendären Gastauftritte in der 3. Folge der 9. Staffel der Kult-Show.

Doch nun folgt für alle Wing-Fans ein ziemlich großer Dämpfer. Denn die große Dame gab nun auf ihrer Homepage bekannt, dass sie ihre Musikkarriere dauerhaft beenden wird. Wir werden ihre außergewöhnliche Stimme im Brei der eintönigen Pop-Sternchen definitiv vermissen!
 

TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!