Stars

Willi Herren: Obduktionsbericht liegt vor

Nach dem überraschenden Tod von Willi Herren liegt nun der Obduktionsbericht vor.

"Promis unter Palmen"-Star Willi Herren ist tot
Nun liegt der Obduktionsbericht von Willi Herren vor. Foto: IMAGO / Horst Galuschka

Der Schlagersänger und Schauspieler Willi Herren ist am Dienstag überraschend mit 45 Jahren verstorben. Er wurde leblos in seiner Kölner Wohnung vorgefunden. Nun liegt der Obduktionsbericht vor, wie die Staatsanwaltschaft gegenüber der Bild-Zeitung mitgeteilt haben soll. Demnach liegen keine Hinweise auf äußerlich Gewalteinwirkung vor.

 

Willi Herren: Obduktionsbericht liegt vor

Der Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer äußerte sich gegenüber der Zeitung: „Der Leichnam ist bereits zur Bestattung freigegeben worden. Das Ergebnis der chemisch-toxikologischen Untersuchung wird in einigen Wochen erwartet. Sollten daraus keine anderslautenden Ergebnisse resultieren, wird das Todesermittlungsverfahren mangels Fremdverschulden eingestellt werden.“

Welche Ursache letztlich zum Tode geführt hat, wird erst in einigen Wochen bekannt werden, wenn das chemisch-toxikologische Gutachten vorliegt. Aktuell war Willi Herren bei „Promis unter Palmen“ zu sehen, die Ausstrahlung der Sendung wurde nun aber vom Sender Sat.1 abgebrochen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt