Serien

„Westworld“ - Staffel 3: Start, Handlung, Darsteller

Die dritte Staffel von „Westworld“ started bald. Bei uns erfahrt Ihr wer mitspielt und worum sich der Inhalt dreht.

"Westworld"
Die 3. Staffel von „Westworld“ mit Evan Rachel Wood steht schon in den Startlöchern.

"Westworld" geht mit Staffel 3 bei Sky an den Start. Die ersten beiden Staffeln feierten bereits riesige Erfolge.

 

"Westworld" - Staffel 3: Start

Zwei Jahre nachdem die zweite Staffel veröffentlicht wurde, gab es Anfang 2020 einen Starttermin für Staffel 3 von „Westworld“. Der US-amerikanische Sender HBO verkündete jetzt in einem Teaser-Video, dass die neuen Folgen ab dem 15. März 2020 in den USA ausgestrahlt werden. Auf Sky premiert Staffel 3 am 30. März 2020.

Der Teaser verspricht eine spannende neue Staffel. Während ein Diagramm die Ereignisse der nahen und fernen Zukunft aufzeigt, hört man eine Stimme sagen: „Bis vor kurzem hat das System noch funktioniert, aber es gibt da jemanden, mit dem wir nicht gerechnet haben: mit dir.“

 

"Westworld" - Staffel 3: Inhalt | Worum geht es?

"Westworld" ist ein Park, der von Robotern bewohnt wird, die wie Menschen aussehen. Echte Menschen können sich dort austoben und tun und lassen, was sie wollen. In den ersten beiden Staffeln haben sich die Bewohner von "Westworld", die Hosts, bereits gegen die Menschen gewandt. In Staffel 3 betreten sie endlich die echte Welt und kämpfen um ihre Freiheit. Der Trailer von "Westworld"-Staffel 3 deutet an, dass sehr viel Blut fließen wird.

 

„Westworld“ - Staffel 3: Darsteller*innen | Aaron Paul übernimmt wichtige Rolle

Neben bekannten Gesichtern wie Evan Rachel Woods, Thandie Newton, Ed Harris und Tessa Thompson werden wir in Staffel 3 auch Neuzugängen begegnen. So übernimmt „Breaking Bad“-Star Aaron Paul zum Beispiel eine wichtige Rolle.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt