Serien

„Westworld“ - Staffel 2: Diese Figuren kehren überraschend zurück

Westworld“: In Staffel 2 erwartet uns das ein oder andere überraschende Wiedersehen. Diese Figuren kehren zurück:

Im Staffel-Finale von Season 1 liefen die Dinge in „Westworld“ gewaltig außer Kontrolle. Dabei ging es einigen Hauptfiguren an den Kragen. Ihr Schicksal war danach ungewiss, doch sowohl der Trailer als auch Showrunner Jonathan Nolan und Lisa Joy brachten nun Licht ins Dunkel.

 

"Westworld"-Überraschung: Diese Figuren sind doch in Staffel 2 dabei

Demnach dürfen wir uns in Staffel 2 unter anderem auf ein Wiedersehen mit dem Man in Black (Ed Harris) „freuen“. “Er geht nicht unbeschadet [aus Staffel 1] hervor, soviel steht fest“, verrät Darsteller Ed Harris.

Auch William (Jimmi Simpson) wird in Staffel 2 wieder mit von der Partie sein. Das ist auch gut so, denn Fans sind überaus gespannt wie seine Liebesgeschichte mit Roboter-Schönheit Dolores weitergeht.

Auch Dolores Vater, Peter Abernathy (Louis Herthum), wird in den neuen Folgen dabei sein. Zuletzt wurde der Shakespeare-Fanatiker bei seinem Versuch gezeigt, Daten aus dem Park zu schmuggeln. In Staffel 2 wird er „von großer Bedeutung“ sein. Immerhin ist er neben Teddy so ziemlich der Einzige, der Dolores etwas bedeutet.

Die Prostituierte Clementine Pennyfeather (Angela Sarafyan) wird in Staffel 2 zwar dabei sein, allerdings soll sie sich stark verändern. Ob damit ihr Aussehen oder ihr Charakter gemeint ist, bleibt unklar.

Für die Mitarbeiter des Parks wendet sich in Staffel 2 das Blatt. Allerdings nicht zum Guten. Lee Sizemore (Simon Quarterman), der ranghöchste Drehbuchschreiber des Parks, wird in Staffel 2 zu Maeves (Thandie Newton) Geisel. “Die Roboter waren immer Requisiten seiner Geschichten. Jetzt wird er selbst zur Spielfigur seiner eigenen Story.“

Charlotte Hale (Tessa Thompson) hat Staffel 1 ebenfalls überlebt. “Sie wird zurückkommen und für Ärger sorgen“, verrät Lisa Joy. „[Ihr Schicksal] hängt von der Gnade der Hosts ab, genau wie das aller anderen.“

Programmierer Elsie Hughes (Shannon Woodward) und Ashley Stubbs (Luke Hemsworth) kehren ebenfalls zurück, befinden sich jedoch in gewaltigen Schwierigkeiten. “Nun lernen sie Westworld endlich mal als Gäste kennen und nicht bloß [im Schutz] ihrer heiligen Hallen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob sie darüber allzu glücklich sind“, erklärt Joy.

Wir freuen uns auf "Westworld", Staffel 2, die am 22. April 2018 auf HBO auf Sendung geht. Alles, was bislang über Staffel 2 bekannt ist, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!