Kino

"West Side Story": Erster Trailer zu Spielbergs Musical-Adaption ist da!

Der erste Trailer zur Neuverfilmung von "West Side Story" durch Regie-Legende Steven Spielberg ist jetzt erschienen!

West Side Story
Im Dezember 2021 soll Steven Spielbergs Version von "West Side Story" in die Kinos kommen. Foto: IMAGO / ZUMA Wire

New York im Morgengrauen, die Kamera zeigt verschiedene Straßenszenen aus dem Big Apple. Im Hintergrund zu hören: Die ikonischen Pfiffe aus dem Prolog von Leonard Bernsteins "West Side Story". So beginnt der jetzt erschienene Trailer zu Steven Spielbergs Neuverfilmung des Kult-Musicals, knapp eineinhalb Minuten, die Lust auf mehr machen!

 

"West Side Story" von Steven Spielberg: Trailer erschienen

Lange haben Fans auf die ersten Bilder zum Remake des Musical-Klassikers gewartet, der 1961 zum ersten Mal auf Film verewigt wurde und seinerzeit zehn Oscars gewann, darunter die Auszeichnung als bester Film. Die neue Version von Regie-Legende Spielberg mit einem Drehbuch von Pulitzer-Preis-Träger Tony Kushner und Choreografien von Justin Peck (New York City Ballett) dürfte schon jetzt ein heißer Anwärter auf kommende Awards sein.

Der Trailer enthält einige der denkwürdigsten Szenen, für die Musical-Fans die "West Side Story" lieben: Das Aufeinandertreffen der Gangs, der Tanz in der Sporthalle und natürlich die Liebesszene von Maria und Tony auf der Feuerleiter. Zu sehen sind außerdem die wichtigsten Darsteller der Neuverfilmung, darunter Ansel Elgort als Tony, Rachel Zegler als Maria, David Alvarez als Bernardo, Ariana DeBose als Anita und Mike Faist als Riff.

Das 1957 als Broadway-Musical erschiene "West Side Story" erzählt eine Romeo-und-Julia-Geschichte, die ins New York der 1950er-Jahre verlegt wurde. Als sich das ehemalige Mitglied einer Straßengang Tony in die schöne Maria verliebt, spitzt sich der Konflikt zwischen den rivalisierenden Band zu. "West Side Story" enthält einige der beliebtesten Stücke des amerikanischen Musiktheaters, darunter "Tonight", "Maria" und "Somewhere".

 

"West Side Story" von Steven Spielberg: Kinostart des Musicals

Zum Rest der Besetzung gehören Josh Andrés Rivera als Chino, Corey Stoll als Lieutenant Schrank und Brian d'Arcy James als Sergeant Krupke. Rita Moreno, die für ihre Darstellung der Anita in dem Film von 1961 einen Oscar gewann, spielt Valentina, eine neu gestaltete und erweiterte Version von Doc, der Besitzerin des Tante-Emma-Ladens, in dem Tony arbeitet.

Ursprünglich sollte "West Side Story" schon zu Weihnachten 2020 in die Kinos kommen, doch die Veröffentlichung wurde wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben. Als neuer Termin ist der 10. Dezember 2021 vorgesehen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt