Fernsehen

Wer wird Millionär: Leon Windscheid aus Münster gewinnt Millionen

Habt ihr auch gerade gesehen, wie Leon Windscheid (27) aus Münster bei Günther Jauch zum 14. Millionär in der Geschichte von „Wer wird Millionär?“ wurde? Was nach der Aufzeichnung geschah, lässt uns schmunzeln!

Leon Windscheid Wer wird Millionär
Leon Windscheid hat bei "Wer wird Millionär?" den Hauptpreis gewonnen. Foto: RTL

Mit der letzten Frage, „Aus insgesamt wie vielen Steinchen besteht der klassische von Ernö Rubik erfundene Zauberwürfel?“, und der richtigen Antwort „C“ (26) sicherte sich Leon Windscheid, Eventveranstalter und Doktorand, den Hauptgewinn! Wie er seinen Sieg im Anschluss an die Sendung feierte, überrascht uns. Ist er etwa geizig? 

„Gemeinsam mit meiner Freundin und meinen Eltern bin ich nach der Aufzeichnung von „Wer wird Millionär?“ zu McDonald’s gefahren“, berichtet Leon Windscheid im Interview mit RTL. Nach der Show sei er so so ausgelaugt gewesen, dass er erstmal ganz viel Zucker gebraucht habe. „Also Milkshakes, Burger und Pommes Mayo vom Tablett. Zu Hause hat’s dann nicht mal mehr für Sekt gereicht. Ich war einfach nur k. o. und bin ins Bett gefallen. An Schlaf war leider nicht zu denken.“

Die richtige Party soll folgen

Geizig ist der sympathische Sieger trotzdem nicht. „Für die richtige Party habe ich aber alle meine Freunde nach Münster in einen Club eingeladen. Dort feiern wir Mitte Dezember meinen Geburtstag und die Million nach.“ 

Ein Schiff für Günther Jauch

Und was geschieht mit der verbleibenden Kohle? „Ich werde erst meine Freundin und dann meine Familie zu Reisen an den Golf von Guinea auf die Urwaldinseln São Tomé und Príncipe einladen. Außerdem werde ich an zwei Projekte in Münster (die Vereine Flüchtlingshilfe und Boostrapper) und an eines in meiner Heimatstadt Solingen (Flüchtlingshilfe) spenden“, verrät Windscheid.

„Wenn die Ämter in Münster zustimmen, wird es bald die MS Günther auf dem Kanal in Münster geben. Auch wenn der Name für ein Schiff vielleicht etwas altmodisch klingt, stehe ich natürlich zu meinem Wort“, sagt der Sieger. Schließlich habe er  Günther Jauch versprochen, sein Schiff nach ihm zu benennen.
 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt