Fernsehen

„Wer wird Millionär?“: Kein Günther Jauch am Montagabend

Eigentlich lässt RTL den Montag traditionell mit Günther Jauch und „Wer wird Millionär?“ ausklingen. Darauf müssen die Fans in den nächsten Wochen verzichten...

„Wer wird Millionär“: 5 Kandidaten, Günther Jauch nie vergisst
„Wer wird Millionär?“: Günther Jauch gönnt sich eine Auszeit. | RTL

Für viele Deutsche gehört „Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch zum wöchentlichen Montagabend-Ritual. Ab kommendem Montag müssen sich die Fans jedoch daran gewöhnen, um die Zeit einen anderen Moderator über die Bildfläche flimmern zu sehen.

 

Steffen Hallaschka ersetzt Günther Jauch

Statt Günther Jauch und „Wer wird Millionär?“ wird nämlich Steffen Hallaschka mit seiner Show „Vorsicht – Falsche Polizisten!“ auf RTL zu sehen sein. Darin werden undercover Trickbetrüger entlarvt.

Doch keine Angst! Schon in drei Wochen kehrt Günther Jauch wieder zurück zu seinem Job. Am 10. Februar um 20:15 Uhr geht es dann weiter mit „Wer wird Millionär?“.

Übrigens ist es nicht das erste Mal, dass Steffen Hallaschka Günther Jauchs Platz einnimmt. Der 48-Jährige trat als „Stern TV“-Moderator in die Fußstapfen der beliebten TV-Ikone.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt