Fernsehen

Wer wird Millionär: Jauch führt neuen Joker und neues Special ein!

Günther Jauch führt bei WWM am kommenden Montag ein neues Special und eine  Zusatzjoker ein.

Wer wird Millionär Günther Jauch
Günther Jauch (64) meldet sich am Montag mit einem besonderen WWM-Special. TVNOW / Frank Hempel

Bei „Wer wird Millionär“ können Zuschauer Menschen, die ihnen wichtig sind, zukünftig „Danke!“ sagen. Erstmals wird „Das große Danke-Special“ am kommenden Montag, 21. September, um 20:15 Uhr auf RTL zu sehen sein. Dann dürfen überraschte Kandidaten bei Günther Jauch um die Million spielen!

 

Wer wird Millionär: Das große Danke-Special

Wie RTL in einer Pressemitteilung erklärt, sitzen drei Kandidaten ahnungslos im Publikum. Sie haben Gutes getan und ein Freund, Bekannter oder Verwandter will sich bei ihnen bedanken. Dafür wurden sie unter einem Vorwand ins Studio gelockt. Als Überraschung erhalten sie die einmalige Chance auf die Million und dazu noch einen zusätzlichen Danke-Joker!

Danke sagen die Bewerber für die kleinen Geschichten, die das Leben schreibt. Zum Beispiel bedankt sich eine Enkelin bei ihrer Oma, die sie in ihrer Jugend vorm Absturz bewahrte, ein junger Mann bei seinem Kampfsporttrainer, der ihn vor der Straße holte und eine Sozialarbeiterin bei ihrem befreundeten Kollegen, der ihr in einer Notlage einfach so Geld schenkte.

 

Günther Jauch mit neuem "Danke-Joker"

Nacheinander werden die drei Kandidaten im Studio überrascht und dürfen auf dem Kandidatenstuhl Platz nehmen. Und weil sie Gutes getan haben, erhalten sie als Geschenk einen zusätzlichen Danke-Joker. Mit diesem dürfen sie sich einmalig bei einer Frage mit ihrer Begleitperson, also dem Bewerber, beraten. Trotzdem bleibt die Wahl zwischen Risiko- und Sicherheitsvariante. Den Kandidaten stehen also vier bzw. fünf Joker zur Verfügung. (PM/RTL)

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt