Fernsehen

Wer tanzt sich ins Finale?

Sila Sahin, Paul Jahnke und Manuel Cortez kämpfen um den Tanz-Pokal.
Sila Sahin, Paul Jahnke und Manuel Cortez kämpfen um den Tanz-Pokal.

Seit acht Wochen proben die Stars bei „Let’s Dance“ unermüdlich. Kandidatin Sila Sahin erlitt bei dem strapazierenden Training sogar eine Gehirnerschütterung. Welches Paar boxt sich am Ende durch und kann Jury und Publikum begeistern?

Im Halbfinale treten die Tänzer mit jeweils zwei Choreographien gegeneinander an. Sila Sahin und Christian Polanc freuen sich besonders auf den aggressiven Paso Doble zu „Cancion Del Mariachi“. Bei den Probedurchläufen brach die GZSZ-Schauspielerin vor lauter Eifer sogar den Absatz ihres Schuhs ab.

Für Bachelor Paul Jahnke hat sich die Teilnahme an der Tanzshow schon jetzt gelohnt. Der 31-Jährige verlor durch das tägliche Training bereits einige Kilos und ist stolz auf seine Leistung. In der Show wird er, passend zur knisternden Stimmung zwischen ihm und Partnerin Ekatarina, einen Samba zu „Love is in die Air“ performen.

Auch Manuel Cortez sieht seine Stäke im Samba zu „You Sexy Thing“. In der siebten Show entpuppte sich der Portugiese als Favorit, als er und Melissa Ortiz-Gomez mit 29 Punkten die höchste Jury-Wertung dieser Staffel kassierten.

Was glauben Sie, wer zieht in das Finale von „Let’s Dance“?  


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt