Stars

Wer ist der bestbezahlte Hollywood-Star?

Channing Tatum, Hugh Jackman oder Robert Downey Jr.? Wer ist der Topverdiener Hollywoods?
Channing Tatum, Hugh Jackman oder Robert Downey Jr.? Wer ist der Topverdiener Hollywoods?

Ihre Filme spielen an den Kinokassen regelmäßig Millionen ein, ihre Gagen bewegen sich nicht selten im siebenstelligen Bereich: Schauspieler wie Hugh Jackman oder Robert Downey Jr. zählen zu den Topverdienern in Hollywood.

Comicverfilmungen und Actionthriller und sind nach wie vor die erfolgreichsten Genres in Hollywood. "Iron Man", "The Avengers" oder "Transformers" stürmten die All-Time Kinocharts und spielten weltweit bis zu 1 Milliarde US-Dollar ein.
 
Der Erfolg macht sich auch für die beteiligten Hauptdarsteller bemerkbar. So hängte "Iron Man"-Legende Robert Downey Jr. Kollegen wie Tom Cruise oder Leonardo DiCaprio ab und arbeitete sich im vergangenen Jahr zum bestbezahlten Schauspieler in der Traumfabrik.
 
Laut dem amerikanischen "Forbes"-Magazin verdiente der Schauspieler von Juni 2012 bis Juni 2013 ganze 75 Millionen US-Dollar! Und wirklich: Der 48-Jährige kann sich vor Filmanfragen derzeit kaum retten.
 
Dabei sahen die Anfänge nicht gerade rosig aus. Downeys‘ Rolle als Charlie Chaplin brachte ihm den ersten großen Erfolg und eine Oscar-Nominierung. Doch in den folgenden Jahren hatte der Schauspieler immer wieder mit Drogenproblemen zu kämpfen, in der Filmbranche galt er als „hoffnungsloser Fall“. Dies änderte sich schlagartig mit seiner Rolle des Tony Starks alias Iron Man und Auftritten in zahlreichen Kinohits.
 
Doch auch Mr. Iron Man hat harte Konkurrenz: Außerdem in der Topverdienerliste ganz oben: "X-Men"-Star Hugh Jackman und Channing Tatum ("Magic Mike"). Die vollständige Top Ten finden Sie in unserer Bildergalerie.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt