Stars

Wendler-Ex Claudia Norberg: Überraschende Meinung zu Lauras Playboy-Fotos

Laura Müller sorgt mit ihren Playboy-Fotos für großes Aufsehen. Jetzt äußert sich die Claudia Norberg, die Ex vom Michael Wendler überraschend. 

Claudia Norberg Michael Wendler
Claudia Norberg äußert sich zu den Nacktfotos von Laura Müller. Getty Images
 

Laura Müller statt Claudia Norberg auf dem Playboy-Cover?

Eine gewisse Zeit lang hatte der Playboy mit seinem Cover der Februar-Ausgaben die Tradition, Teilnehmerinnen aus der Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ abzulichten. Zwar war dies bereits im vergangenen Jahr schon nicht mehr der Fall, doch dass dieses Jahr erneut kein Dschungel-Promi zu sehen ist, hat einen pikanten Beigeschmack.

Als würde die Liebes-Show um Laura Müller (19) und Michael Wendler (47) nicht schon für genug Schlagzeilen sorgen, heizt das Paar ihren Fans mit den Aktfotos in der neuen Ausgabe des Playboy, auf denen die 19-jährigen Freundin des Schlagersängers zu sehen ist, nun noch einmal ganz neu ein. 

 

Verschwörung gegen Wendler-Ex Claudia Norberg?

Es kamen Gerüchte auf, dass die zeitliche Planung des Covers mit Laura nicht ohne Grund so abgelaufen ist. Ein Tag bevor die TV-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ startet, wird der Playboy erscheinen. Eine der Teilnehmerinnen der Dschungelcamps ist Claudia Norberg (49), die Ex-Frau von Michael Wendler. Doch nicht sie schaffte es als Playmate aufs Cover, sondern die neue Freundin von Michael Wendler, Laura Müller. Auch sie war zunächst als Teilnehmerin des Dschungelcamps geplant.

Norberg sieht darin allerdings keine Verschwörung, wie sie gegenüber RTL erzählt: "Wenn so eine Strategie da draußen laufen würde, weiß ich nicht, was ich dazu sagen sollte. Ich hoffe nicht, dass es so ist. Das wäre, glaube ich, nicht der richtige Weg, den man einschlagen sollte."

 

Claudia Norberg beglückwünscht Laura

Vielmehr gibt sich die Dschungel-Teilnehmerin entspannt und gönnt Laura den Erfolg: "Es ist ein Hochglanzmagazin, ist ein schönes, etabliertes Magazin. Ja, Herzlichen Glückwunsch dafür."

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt