close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Wendler bekommt Mega-Gage für RTL-Show | Pocher kassiert nichts!

Während Michael Wendler für das Duell mit Oliver Pocher angeblich diese Mega-Gage kassiert, gab es für den Comedian wohl nichts! Das ist der Grund.

Laura Müller Michael Wendler
Das Duell zwischen Oliver Pocher und Michael Wendler hat sich vor allem für den Schlagerstar gelohnt: Diese Mega-Gage gab es angeblich! Foto: TVNOW / Strefan Gregorowius

Lange wurde das "Duell der Giganten" aufgebauscht und am Sonntagabend ging es für Michael Wendler und Oliver Pocher dann tatsächlich ans Eingemachte: In neun Spielrunden duellierten sich die beiden Erzfeinde und am Ende konnte sich Oliver Pocher zum eindeutigen Sieger küren lassen. Für RTL war die Show ein Riesen-Erfolg: In der Zielgruppe sahen nicht nur knapp 2,63 Millionen Zuschauer zwischen 14 bis 49 Jahren zu, sondern sorgten auch für einen starken Marktanteil von 27,4 Prozent – damit war „Pocher vs. Wendler“ sogar erfolgreicher als "Let’s Dance"! Doch trotz des Sieges von Oliver Pocher, profitiert vor allem sein Kontrahent von der RTL-Show: Denn „Pocher vs. Wendler“ ließ die klamme Kasse von Michael Wendler ordentlich klingeln!

 

Michael Wendler kassiert diese Mega-Summe | Pocher bekommt deshalb nichts

Wie die BILD aktuell berichtet, dürfte die Niederlage und nachfolgende Eistonne Michael Wendler nur wenig schmerzen: Denn angeblich soll der Schlagerstar am Sonntagabend satte 250.000 Euro verdient haben. Als Gage für die RTL-Show "Wendler vs. Pocher" gab es knapp 150.000 Euro für den verschuldeten Schlagerstar, dazu kamen noch einmal 100.000 Euro für die nachfolgende Doku über Michael Wendler die ebenfalls auf RTL ausgestrahlt wurde. Ob der Wendler damit seine massiven Schulden beim Finanzamt zahlen wird, ist noch offen.

Etwas überraschend dürfte hingegen sein, dass Oliver Pocher für die Show keine eigene Gage bekommt: Der Comedian hatte laut Bild-Informationen die Show mit seiner Produktionsfirma "Pool of Brainz" ausgerichtet, doch sie war Teil eines zweijährigen Exklusivvertrages mit RTL, für den Pocher eine Millionensumme erhalten soll. Doch auch neben dem finanziellen Aspekt hat sich die RTL-Show für alle Beteiligten gelohnt: Sowohl Michael Wendler und Oliver Pocher, als auch Laura Müller und Amira schraubten ihre Follower-Zahlen auf den sozialen Netzwerken ordentlich in die Höhe.

 

Kein Wunder, dass der Pocher seinem Kontrahenten da auch ein Küsschen auf die Backe drückt. Aus PR-Sicht hat sich das Duell komplett gelohnt!

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt