Fernsehen

Wegen U21-Finale: Programmänderung bei RTL!

Am Freitag spielt die deutsche U21-Fußballmannschaft um den EM-Pokal. RTL reagiert darauf mit einer Programmänderung.

RTL Logo
RTL reagiert mit einer Programmänderung dem Finale der U21-EM im ZDF. RTL

Eigentlich sollte am freitagabend der Auftakt zur neuen RTL-Sendung "The Wall" im TV laufen. Doch das wird wohl nichts: Im Gegenprogramm läuft die U21-Europameisterschaft, die am Dienstag allein neun Millionen Zuschauer vor den Fernseher lockte.

Für das finale Spiel Deutschland gegen Spanien, das am Freitagabend ausgestrahlt wird, werden ebenfalls hohe Zuschauerzahlen bei ZDF erwartet. RTL verschiebt daher den Start seiner Spielshow "The Wall" um einen Tag auf Samstag um 20.15 Uhr, an welchem sonst die zweite Ausgabe gelaufen wäre. 

Auf dem freigewordenen Sendeplatz am Freitagabend wird nun eine Wiederholung von "Die 100 abenteuerlichsten Tiere vor laufender Kamera" gesendet. Ändern wird sich durch den verschobenen Auftakt von "The Wall" auch das Staffelfinale: Die letzte Sendung der Show läuft nun am 11. August bei RTL. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!