Fernsehen

Wegen "Love Island": RTLzwei-Programmänderung am Montag

RTLzwei hat genug: Mit sofortiger Wirkung schmeißt der Sender das Format "UNdressed" aus dem Programm! Auch "Love Island" scheint ein Grund zu sein...

RTL II: Logo
RTL ändert sein Programm am Montagabend! RTL II

Dieses Comeback hat sich nicht ausgezahlt: Nachdem RTLzwei Anfang September nach drei Jahren "UNdressed" zurück ins Programm holte, wird die Kuppelshow mit den halbnackten Singles nun bereits wieder rausgekickt. Zuletzt konnte die Sendung nicht einmal mehr 3 Prozent Marktanteil einfahren. Da fing sich der Sender wohl eine ziemliche Abfuhr ein!

 

RTLzwei-Programmänderung: Sender zieht den Stecker - wegen "Love Island"

Abgesetzt wird das Format mit sofortiger Wirkung. Die letzten zwei Folgen, die eigentlich am Montagabend hätten ausgestrahlt werden sollen, werden nun nicht mehr gezeigt und stattdessen durch eine neue Folge "Armes Deutschland" ersetzt. Eigentlich sollte die neue Staffel der Dokusendung erst eine Woche darauf beginnen. "Armes Deutschland" ist hierzulande eine relativ erfolgreiche Doku-Reihe und sichere Bank für RTLzwei - und die schien dem Sender am Montag wichtig zu sein, denn an dem Abend läuft auch das Finale von "Love Island". Da will man die Zuschauer vorher offenbar nicht mit dem Flop "UNdressed" vergraulen...

Die zwei noch nicht ausgestrahlten "UNdressed"-Folgen sind im Übrigen bei TVNow abrufbar. Bei RTLzwei sollen sie nachgeholt werden. Wann ist allerdings unklar.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt