Serien

"Wednesday": Addams Family-Spin-off von Tim Burton kommt zu Netflix

Die ikonische Addams-Familie kommt zu Netflix. Allerdings konzentriert man sich vorerst auf die Tochter Wednesday.

"Wednesday": Addams Family-Spin-off von Tim Burton kommt zu Netflix
"Wednesday" ist ein Spin-off der Addams Family und kommt zu Netflix Foto: Netflix

Niemand ist morbider: Die Addams Family ist seit 1938 eine Art Karikatur der amerikanischen Vorzeige-Familie. Am bekanntesten sind wohl die Serie aus den 60ern sowie die beiden Filme aus den 90ern von Barry Sonnenfeld mit Christina Ricci als Wednesday Addams.

Die Tochter der Monster-Familie bekommt nun ein eigenes Spin-off bei Netflix. Dabei liest sich die Inhaltsangabe von „Wednesday“ allerdings weniger wie ein Addams-Abenteuer, sondern viel mehr wie eine weitere Staffel „Chilling Adventures of Sabrina“:

„Die kommende, acht Episoden umfassende, Serie ist eine übernatürliche Mystery-Geschichte, die sich um Wednesdays Jahre als eine Schülerin der merkwürdigen Nevermore-Akademie dreht. Wednesday versucht, ihre aufkeimenden psychischen Fähigkeiten zu meistern, eine Mordserie zu stoppen, die die Stadt in Angst und Schrecken versetzt, sowie das übernatürliche Geheimnis zu lüften, in das ihre Eltern vor 25 Jahren verwickelt waren – all das, während sie die sehr verworrenen Beziehung zu den seltsamen anderen Schülern pflegt."

„Wednesday“ entsteht unter der Regie von Tim Burton, der bereits mehrfach gezeigt hat, dass er den Gothic-Look durchaus drauf hat. Wann die Serie startet wurde bisher noch nicht bekannt gegeben.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt