Stars

"Warte... was?!": Erwartet Rebecca Mir etwa Zwillinge?

Auf Instagram postet Rebecca Mir nun eine Story und lässt spekulieren: Bekommt sie etwa Zwillinge?

Rebecca Mir und Massimo Sinato
Rebecca Mir: Schwanger mit Zwillingen, will ihr zumindest ein Instagram-Baby-Test weismachen. imago images / Future Image

Anfang Dezember 2020 macht es das Paar nach langer Vermutung endlich offziell: Die "Taff"-Moderatorin Rebecca Mir (29) und "Let's Dance"-Tänzer Massimo Sinato (40) werden zum ersten Mal Eltern. Auf Instagram zeigt Mir stolz ihren Babybauch, auch in der ProSieben-Show "Taff" versteckt sie ihre Babykugel nicht. Nun postet die 29-Jährige eine Instagram-Story und überrascht ihre Fans: Erwarten die beiden etwa Zwillinge?

 

Rebecca Mir auf Instagram: Sie macht den Baby-Test

Bisher hat sich das Paar noch nicht dazu geäußert, wann ihr kleiner Sonnenschein das Licht der Welt erblicken wird. Dennoch erkennen die Fans eins: das Babybäuchlein von Rebecca wächst immer weiter. Somit rückt auch der Geburtstermin immer näher. 

Das Model postete zuletzt in ihre Instagram-Story eine Spaß-Aufnahme mit einem Kamerafilter. Ein digitaler Schwangerschaftstest wird auf ihrem Kopf ersichtlich, sobald die 29-Jährige in ihre Frontkamera schaut. Darüber steht geschrieben: "May: Twin Girls" (dt.: Vielleicht Zwillingsmädchen). Man könnte es allerdings auch als möglichen Geburtstermin verstehen. Mai: Zwillingsmädchen.

Rebecca Mir
Rebecca Mir auf Instagram.  Foto: instagram.com/rebeccamir

Geschockt schaut Rebecca in die Kamera und schreibt darunter: "Warte...Was?! Zwillinge??" Natürlich ist klar, dass der Spaß-Filter auf Instagram keine echte Vorhersage über die Geburt ihres Kindes (oder ihrer Kinder?) liefert.

Dennoch ein lustiger Sidekick des Models an ihre neugierigen Fans! Wir sind also gespannt, wann Rebecca Mir und Massimo Sinato mehr Infos über ihren Nachwuchs bekannt geben. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt