Fernsehen

Walter Freiwald löst ProSieben-Kulfigur ab

Hat es doch geklappt mit dem großen TV-Job? Walter Freiwalds (60) erster TV-Auftritt nach dem Dschungelcamp findet nämlich ausgerechnet vor Millionen auf ProSieben statt. Am Montag seht ihr ihn bei „Circus Halligalli“ - in besonderer Mission!

Walter Freiwald
Walter Freiwald (Getty Images) Getty Images

Wie die BILD weiß, soll Walter Freiwald in der Kultsendung Oma Violetta ersetzen, die vorerst nicht mehr neben den Moderatoren Joko Winterscheidt (36) und Klaas Heufer-Umlauf (31) zu sehen sein wird. Vergangene Woche kündigte das Duo an, dass die 77-Jährige auf ihren Planeten zurückgeflogen sei. Jetzt ist der „Sidekick-Platz“ frei – und Freiwald hat ihn bekommen.

Der Dschungelcamp-Querulant selbst sieht seine Mission natürlich völlig anders. Er kommt nicht als Ersatz, sondern als Lehrmeister. „Ich muss Joko und Klaas erstmal beibringen, wie man richtig Fernsehen macht." Die beiden säßen eigentlich nur herum, blubberten vor sich hin – das müsse viel professioneller werden.

Freiwald wird sich über die Gage sicherlich freuen. Was er im Dschungelcamp verdiente, seht ihr unserer Galerie!

TV Movie empfiehlt