Kino

Wally Pfister möchte Johnny Depp für sein Regiedebüt

Wally Pfister möchte Johnny Depp für sein Regiedebüt
Wally Pfister möchte Johnny Depp für sein Regiedebüt

Kameramann Wally Pfister zeichnete sich bereits für zahlreiche Christopher Nolans Kinofilme aus, wie "Memento", die Batman-Trilogie mit "Batman

Kameramann Wally Pfister zeichnete sich bereits für zahlreiche Christopher Nolans Kinofilme aus, wie "Memento", die Batman-Trilogie mit "Batman Begins", "The Dark Knight" und "The Dark Knight Rises", sowie "Inception", für den er sogar mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.Nun möchte Pfister erstmals selbst die Regie eines Films übernehmen und bekommt für sein Debüt "Transcendence" die volle Unterstützung des Filmemachers Christopher Nolan als ausführender Produzent zugesprochen. Darüber hinaus sieht der Regisseur für seine Hauptrolle niemand anderes als den Hollywoodstar Johnny Depp vor, der als nächstes in Gore Verbinskis "The Lone Ranger" in den Kinos zu sehen sein wird. Nähere Angaben über seine Rolle und die Handlung des Films werden aber noch nicht verraten.Die Dreharbeiten zu "Transcendence" sollen bereits zu Beginn nächsten Jahres an den Start gehen. Die Produktion ist bei Alcon Entertainment angesiedelt und wird von Warner Bros. Pictures in die US-Kinos gebracht. Ein genauer Starttermin ist noch nicht bekannt.


Tags:
TV Movie empfiehlt