Serien

"The Walking Dead": Weitere Ableger für Zombie-Serie in Planung!

Fans von „The Walking Dead“ dürfen sich darüber freuen, dass ihr heiß geliebte Zombie-Serie wohl nicht so schnell zu Ende gehen wird. Denn AMC-Chef Joel Stilerman äußerte sich jetzt zum Stand der Serie und weiteren Ablegern.

The Walking Dead Staffel 6 Poster
Gibt es für "The Walking Dead"-Fans bald einen weiteren Grund zur Freude? Denn das Zombie-Universum könnte bald noch einmal anwachsen. Frank Ockenfels 3/AMC

Kaum eine US-Serie begeistert die TV-Zuschauer so dermaßen wie die AMC-Zombieserie „The Walking Dead“. Besonders beim US-Heimsender AMC sorgen die neuen Folgen der Kult-Sendung regelmäßig für Top-Quoten – trotz Blutorgien und gefräßiger Untoter. Den großen Erfolg der „Mutter“ aller Zombieserien konnte auch der erste „The Walking Dead“-Ableger „Fear the Walking Dead“ bestätigen. Doch wie soll man diesen monströsen Erfolg noch toppen?

Dazu äußerte sich jetzt AMC-Chef Joel Stilerman in einem ausführlichen Interview mit "Vulture". Dort bestätigte er nicht nur, dass uns die aktuellen „Walking Dead“-Serien nicht nur noch eine Zeitlang erhalten bleiben, sondern dass sie schon bald „Zuwachs“ erhalten könnten. „Die Antwort darauf, wie lange die Serie noch weitergehen wird, hängt also von der Kraft der Geschichten der Comics ab. Derzeit funktionieren seine Comics hervorragend. […] Er hat das Gefühl, dass es so noch lange weitergehen könnte. Und wir möchten gerne ein Teil davon bleiben.“

Ein neues "Spin-Off" sei zwar konkret nicht in Planung, doch gleichzeitig will der AMC-Chef nicht ausschließen, dass es in naher Zukunft einen weiteren Ableger neben „Fear the Walking Dead“ geben könnte. Derzeit versucht AMC sich jedoch voll auf die zwei bestehenden Projekte konzentrieren, um die Geschichte um die Überlebenden der Zombie-Epidemie so packend wie möglich voranzubringen. Wir würden uns dennoch extrem freuen, wenn das „Walking Dead“-Universum in absehbarer Zeit ausgedehnt werden würde.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt